Die tollen Fußballstars

Geschrieben von
Bildcopyright: Toei Animation, Hiromichi Shigegaki, Masao Kodaira, Yōichi Takahashi, KSM GmbH

Ein jeder Junge träumt davon, eines Tages ein Fußballstar zu werden.
Wird dieser Traum für Tsubasa in Erfüllung gehen?

Inhalt

Tsubasa Ohzora ist gerade erst nach Nankatsu gezogen, um Fußball zu spielen, denn in seiner Heimatstadt gab es keinen Fußballverein. Und schon erkundet er mit seinem besten Freund, dem Fußball, seine neue Heimat. Dort trifft er auch auf Ryo Ishizaki, dem Kapitän der Nankatsu Fußballmannschaft. Tsubasa hatte eigentlich vor, auf die Shutetsu Schule zu gehen, da diese Schule einen besseren Ruf hatte, doch Tsubasa legt sich direkt mit Genzo Wakabayashi, dem Kapitän der Shutetsu Mannschaft, an und fordert ihn heraus.

Doch zuerst muss er an der restlichen Mannschaft vorbei kommen. Doch das ist kein Problem für Tsubasa. Er trippelt ohne zu zögern an den Spielen vorbei zum Tor, wo Genzo auf ihn wartet. Tsubasa schießt, und Genzo hält ihn; Er wird nicht umsonst der beste Torhüter von Nankatsu genannt. Doch nun mischt sich ein Unbekannter in das Ganze ein, der vorher mit Alkohol das Geschehen verfolgt hatte. Er schießt den Ball als Vorlage zu Tsubasa, und dieser versengt ihn mit seinem Kopf im Tor. Genzo ist von diesem Erfolg des Jungen nicht sonderlich erstaunt. Er hält es für Glück und fordert Tsubasa erneut heraus, zu einem Turnier zwischen der Shutetsu und der Nankatsu Mannschaft. Für Genzo steht fest, Tsubasa kann nur der Nankatsu Fußballmannschaft angehören. Das Turnier wird auf dem Sportfest der Stadt stattfinden. Dies ist ein großes Ereignis, an dem alle mitfeiern und mitfiebern, nicht nur die Schüler der Sportvereine. Wie sich herausstellte, war der Unbekannte gar kein Unbekannter, sondern kein anderer als Roberto Hongo, der Mittelstürmer der brasilianischen Nationalmannschaft. Da er in Brasilien Tsubasas Vater kennengelernt hatte, der durch seinen Beruf als Kapitän viel um die Welt kommt, ist er auf seinen Rat zurück nach Japan gekommen. Roberto bietet sich als neuen Trainer der Nankatsu Mannschaft an und trifft auf vollste Zustimmung. Da die Nankatsu Fußballmannschaft noch nie ein Spiel gegen die Shutetsu Mannschaft gewonnen hat, werden sie den erfahrenden Trainer brauchen. Doch werden das harte Training und der neue Trainer die Nankatsu Mannschaft letztendlich zum Sieg bringen?

Fazit!

„Die tollen Fußballstars“ wurde weltweit unter einer Vielzahl an Titeln veröffentlicht und ausgestrahlt. In den Jahren 2007 und 2008 erschienen insgesamt vier DVD-Boxen, welche alle 128 Episoden enthalten. Captain Tsubasa ist der zugehörige Manga der Serie und war für Yōichi Takahashi der Durchbruch für als professioneller Mangaka. Dieser Manga erschien von 1980-1988 im Shonen Jump.

Neuste Artikel

Welcome to the N.H.K.! Vol. 1 (DVD)

Der Hikikomori Tatsuhiro Sato ist der großen Weltverschwörung auf der Spur gekommen:
Mithilfe von Unterhaltungsmedien will die NHK alle Japaner beeinflussen und eine Armee aus Stubenhockern züchten!

Violet Evergarden - The Movie (Blu-ray) – Limited Special Edition

Violet versteht jetzt die Bedeutung der Worte „Ich liebe dich“, was ihr sehr bei ihrer Arbeit als Autonome-Korrespondenz-Assistentin hilft. Dennoch hat sie niemanden, zu dem sie diese Worte sagen kann.

ReLife – Final Arc (Blu-ray)

ReLife spielt mit deinen Gefühlen, deinen Hoffnungen und deiner Vorstellung von deinem idealen Selbst!

Psycho Pass Staffel 3 Vol 2 - Blu-ray

Eine Macht nimmt in Japan Gestalt an, die das Sybill-System herausfordert und erneut die Farbtonüberprüfung zu umgehen versucht. Die Inspektoren beider Organisationen versuchen, ihre jeweiligen Interessen durchzusetzen.

Kolumne

Wie übersteht man das restliche Jahr?

Viele verwirrende Maßnahmen wurden wieder einmal von unserer Regierung ausgesprochen. Totaler Lockdown, aber Lockerungen zu Weihnachten und dafür kein Silvester. Wer blickt denn da noch durch?
Wer somit einfach zu Hause bleiben und sich bis zum nächsten Jahr nicht mehr von der Couch bewegen will, bekommt von uns ein paar Tipps gegen Langeweile.

Shiso Burger Hamburg

Wir waren zu zweit für euch bei Shiso Burger Hamburg, um euch sagen zu können, ob sich ein Besuch lohnt.