Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Aku no Hana - Die Blumen des Bösen (Mediabook) Vol. I (Blu-ray)

Originaltitel: Aku no Hana (惡の華)
 
Ein einziger Moment und eine schnelle dumme Entscheidung kann große Folgen mit sich ziehen. Genau das erfährt Takao am eigenen Leibe. Er wird erpresst und als Perverser bezeichnet, nur weil er aus Panik falsch gehandelt hat. Solche Situationen erwecken oftmals neue, noch unbekannte Seiten in Menschen...
Inhalt Kasuga Takao ist ein durchschnittlicher Schüler, der sich zu viel in seine Bücher vergräbt. Neben diesem Hobby ist er auch gerne mit seinen Freunden unterwegs. Eigentlich nichts Besonderes, wäre da nicht die eine Blitzreaktion seinerseits, die ihn in immer tiefere Lügengespinste verwickelt und letzten Endes von seiner Familie und seinen Freunden abgrenzt. An sich beginnt alles ganz harmlos. Takao geht nach der Schule nochmal zurück in den Klassenraum, da er sein Buch dort liegen gelassen hat. Dort entdeckt er Saeki Nanakos Sportkleidung auf dem Boden. Er ist heimlich in sie verliebt und so hebt er sie auf und betrachtet diese für einige Zeit. Doch plötzlich scheint er Geräusche auf dem Gang zu hören und in ihm bricht die Panik aus: Was ist, wenn jemand ihn mit der Sportkleidung sieht?! Aus einem Reflex heraus packt er die Kleidung, versteckt diese unter seinem Hemd und rennt in Panik aus dem Klassenzimmer. Zu Hause angekommen trifft es ihn wie der Schlag: er hat die Kleidung einer Mitschülerin und seiner heimlichen Flamme gestohlen. Wenn er sie nicht morgen früh zurücklegt, bevor seine Mitschüler eintreffen, wird er große Probleme bekommen. Er hat es sich fest vorgenommen, früh an der Schule an zu kommen, doch leider schafft er das nicht und auch Saeki hat schon mitbekommen, dass ihre Kleidung nicht mehr da ist, wo sie sie gestern liegen gelassen hatte. Nun bleibt Takao nichts anderes übrig, als die Kleidung zurück zu bringen. Er will sie wegwerfen, doch eine Mitschülerin namens Nakamura hat alles mitbekommen. Sie ist bei niemanden beliebt und recht furchteinflößend und genauso geht sie mit Takao um. Sie erpresst ihn, Saeki alles zu erzählen, wenn er nicht das tut, was sie will.
Aku no Hana - Die Blumen des Bösen - Mediabook Vol. 1
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:31.07.2015
Preis (Amazon):48,28 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Spiellänge:175 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
EAN:7630017504838
Genres:Drama, Romantik, Slice of Life
ProduzentenHiroshi Nagahama
AnimationsstudioZEXCS Inc.
Episoden:1 - 7 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Dieser Anime ist im Stil recht eigenartig. Dies kommt einmal durch den seltsamen Verlauf der Geschichte und der Mitschülerin Nakamura, aus dem der Zuschauer und alle anderen Charaktere nicht schlau werden. Auch der Stil des Anime ist einzigartig. Das kommt durch die Technik der Rotoskopie. Demnach wurden alle Szenen erst mit echten Darstellern gefilmt und dann nachgezeichnet. Diese Serie wurde bereits 2013 in Japan veröffentlicht und kam 2015 auch in Deutschland auf den Markt.









Umsetzung An der Qualität von Bild und Ton ist nichts auszusetzen. Es befinden sich zudem auch zwei Tonspuren auf der Blu-ray (Japanisch DTS-HD 2.0 & Deutsch DTS-HD 2.0). Passend zur japanischen Tonspur kann man einen deutschen Untertitel einschalten. Dieser ist gut lesbar und fehlerfrei. Dabei handelt es sich nicht um einen Dubtitel. Auch über die deutschen Synchronisation kann man nichts Schlechtes schreiben. Alle Darsteller haben ihre Charaktere glaubwürdig eingesprochen.
Menü
Das Blu-ray Menü folgt dem Stil des Booklets. Der Hintergrund ist das verschmierte Papier, auf der die Blume des Bösen auf der rechten Seiten des Bildschirms zu sehen ist. Links befindet sich das Hauptmenü. Während die Titelmusik ertönt, könnt ihr im Menü zwischen folgenden Punkten wählen:
  • Start
  • Sprachen
  • Untertitel
  • Episoden
  • Trailer
  • Credits



Verpackung Diese Blu-ray befindet sich nicht wie üblich in einer herkömmlichen Plastik-Blu-ray-Verpackung. Die Verpackung ist komplett in schwarz gehalten mit der “Blume des Bösen” auf dem Cover. Sie ist wie ein Buch mit Hardcover gestaltet.
Extras Wenn man die Verpackung öffnet, kommt schon das erste Extra entgegen. Neben der Blu-ray findet ihr ein recht ausführliches Booklet, welches sowohl Episodenerläuterungen und einige Mangaseiten zur Serie enthält. Dieses umfasst 54 Seiten. Auf der Blu-ray befinden sich keine nennenswerten Extras.
Fazit Aku no Hana - Die Blumen des Bösen” ist ein Anime der anderen Sorte. Eine seltsame Geschichte trifft auf einen ungewöhnlichen Stil: Rotoskopie. Verfolgt die Geschichte von Takao und seiner gemeinen Mitschülerin Nakamura, die ihn erpresst. Dabei will er eigentlich nur bei Saeki sein, doch diese hat keine Ahnung, dass sie eine Figur in Nakamuras Spiel ist. Beladen mit sieben Episoden und einem ausführlichen Booklet kommt diese Blu-ray auf den deutschen Markt. Schon allein die Verpackung ist ein Blickfänger und bei rund 35 Euro nicht gerade günstig.
Inhalt
Inhalt
1.5

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1.5

Synchronisation
Synchronisation
1.5

Gesamtnote


2.1
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
3

Extras
Extras
3.5

Preis/Leistung
Preis/Leistung
4.5

Autor: /  Reh-Baecker
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Rouja Rikvard / Vereinsmitglied - Animexx Economy Rouja
Datum d. Artikels: 27.11.2017
Bildcopyright: ZEXCS & Aku no Hana Production Committee, Animax, GANSIS, Kodansha, Starchild Records, The Klockworx Co., Ltd., Kazé


X