Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

In einer Welt, in der Kriege durch den Einsatz von gewaltigen Drachen entschieden werden, gibt es nur einen einzigen Weg, diese Herren der Lüfte zu besiegen: Man muss ihnen auf den Zahn fühlen.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Beyond the Boundary Vol. 1 (incl. Schuber)

Originaltitel: Kyōkai no Kanata (境界の彼方)
 
Akihito Kanbaras Leben hat sich von einem auf den anderen Tag vollkommen geändert. Er beobachtet wie Mirai Kuriyama am Rand des Daches auf der Schule steht und zweifelt, zu springen. Akihito nimmt in diesem Moment einen Entschluss: Mirai soll nicht sterben und er nimmt seine Beine in die Hand und rennt.

 
Inhalt
Akihitos Leben nimmt ab einem einschneidenden Erlebnis einen komplett anderen Weg. Nicht nur, dass er sich in einer Kurzschlussentscheidung anders verhalten hat als normal, nein, er rettet auch einer Klassenkameradin das Leben, indem er ihr über seine Vorliebe für süße Brillenträgerinnen erzählt - alles, nur damit sie nicht in den Tod springt.
 
Anstelle sich für seine Hilfe jedoch zu bedanken, greift Mirai ihn an und durchbohrt ihn mit ihrem Schwert.
 
Man muss an dieser Stelle erwähnen, dass niemand hier zu Tode gekommen ist. Akihito ist kein gewöhnlicher Schüler, sondern eine unsterbliche Kreatur, auch Yomu genannt. Bei Mirai Kuriyama handelt es sich um niemand anderen, als eine Yomu jagende Geisterkriegerin. Sie realisiert dennoch schnell, dass Yomu ihr nichts anhaben und benutzt ihn zu Übungszwecken. Seitdem muss Akihito jeden Tag nach der Schule versuchen, ihr zu entkommen, ansonsten wird er ihr Schwert erneut in seiner Brust spüren. Neben dem harmlosen Yomu Akihito gibt es auch noch andere, wildere Yomus, die die Aufmerksamkeit der beiden wecken, denn durch die Tötung dieser bekommt Mirai Geld, mit dem sie ihr Leben finanzieren kann, denn gerade sie ist immer voller Geldsorgen.
Beyond the Boundary - Kyokai no Kanata - Vol. 1 + Sammelschuber - Limited Edition
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:30.10.2015
Preis (Amazon):31,28 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Spiellänge:100 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
EAN:7630017506818
Genres:Comedy, Drama, Fantasy
ProduzentenProject BB
AnimationsstudioKyoto Animation
Episoden:1 - 4 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Beyond the Boundary” ist eine Serie, die als Light Novel im Jahr 2011 startete. Diese wurde von Nagomu Torii geschrieben und von Tomoyo Kamoi illustriert und gewann 2011 einen Sonderpreis in der Kategorie Novel beim Kyoto Animation Award. Demnach produzierte das Studio 2012 weitere Bände. Insgesamt besteht die Serie aus drei Bänden. 2013 folgten dann die ersten Episoden der Anime-Adaption. 









Umsetzung
Man kann über die Qualität der Serie nichts Schlechtes berichten. Sowohl Bild als auch Ton sind fehlerfrei. In der Produktion wurden sowohl 3D- als auch 2D-Elemente kombiniert, ohne dass es einen Bruch im Stil gibt. Alle Animationen sind flüssig und gut gestaltet. Das Bild flimmert im Format 16:9 über euren Bildschirm. Es befinden sich auch zwei Tonspuren auf der DVD: Deutsch und Japanisch in Dolby Digital 2.0.
Auch die deutsche Synchronisation kann sich hören lassen. Alle Synchronsprecher wurden passend zu ihren Charakteren ausgewählt und sprechen diese überzeugend ein. Zur japanischen Tonspur lässt sich auch ein deutscher Untertitel sehen. Dieser ist fehlerfrei und gut lesbar. Es handelt sich dabei auch um keine Dubtitel.
Menü
So schnell wie die Titelmusik der Serie erklingt, so schnell baut sich auch das Hauptmenü der Serie auf. An der linken Seite im Bildschirm baut sich ein Balken auf, der das Haupt- und Submenü präsentiert. Rechts daneben werden einige Szenen aus der Serie gezeigt, während im Hintergrund die Titelmusik weiterspielt. Das Hauptmenü besteht dabei aus folgenden Punkten:
 




Verpackung
Ihr erhaltet diese DVD in der üblichen, transparenten DVD-Verpackung. Auf dem Cover sind sowohl Akihito als auch Mirai zu sehen. Die Rückseite zeigt neben Klappentext und technischen Informationen auch Screenshots zur Serie. 
 
Extras
Die erste DVD der Serie erhaltet ihr zusammen mit einem Pappschuber mit Platz für weitere DVDs der Serie. Zudem befinden sich in der Verpackung, neben Reklame auch noch ein Booklet, welches sowohl Artworks zu Charakteren, einigen Storyboard-Shots sowie auch einen Episodenguide birgt.
 
Zudem gibt es noch einen Bonus-Clip auf der DVD selbst. Dabei handelt es sich um eine kurze, süße und witzige Animation zur Serie.



Fazit Zwei ungewöhnliche Charaktere treffen aufeinander, ohne zu wissen, wer der andere ist. Zudem scheint die ganze Schule voller besonderer Menschen zu sein. Akihitos Freunde raten ihm von dem Umgang mit Mirai ab, doch dieser zeigt viel Interesse an ihr und die beiden ziehen zusammen los, auf die Jagd nach Yomu.
Inhalt
Inhalt
2

Bild
Bild
1

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


2.3
Untertitel
Untertitel
2

DVD-Menü
DVD-Menü
2

Extras
Extras
1.5

Preis/Leistung
Preis/Leistung
5.5

Autor: /  Reh-Baecker
Lektor: Roberto Czumbil /  RobbPlus
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 30.11.2017
Bildcopyright: Kyoto Animation & Kyokai no Kanata Production Committee, Kyoto Animation, Lantis, Pony Canyon, Tokyo Broadcasting System, Kazé


X