Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Andreas Neuenkirchen ist bekannt für seine Japanbücher, sowohl in Romanform wie auch als Reiseliteratur. Mit „Kawaii Mania“ hat er ganz frisch einen neuen Titel auf den Markt gebracht – und uns Rede und Antwort gestanden!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Assassination Classroom Season 2 Vol. 1 (Blu-ray)

Originaltitel: Ansatsu Kyōshitsu / 暗殺教室
 
Neues Trimester – neue Mordpläne gegen den Lehrer. Der Assassination Classroom startet wieder durch und lernt nicht nur weiter, sondern steuert auch auf die zweite Zwischenprüfung zu.
Inhalt Auf der Insel, auf der die Schüler zusammen mit Koro-sensei ihre Ferien verbracht haben, hatten sie ihn ganz schön in die Enge gedrängt, doch töten konnten sie ihn dennoch nicht.

Zurück im zweiten Trimester, geht es aber sofort wieder ran an neue Pläne, um den Lehrer um die Ecke zu bringen. Seien es Bomben, Bestechungsversuche oder andere Schandtaten. So bekommt auch Kaede ihre Chance, ihren lang gehegten Wunsch Plan auszuführen.
Kurz darauf stößt Itona wieder zur Klasse 3-E und sorgt erst einmal erneut für Unruhe, bis er dort aufgenommen wird. Ein Schüler mehr, heißt mehr Pläne und mehr Angreifer, was sich lohnt. Die Regierung hat das Preisgeld für Koro-sensei nämlich erhöht. Sollten mehrere Schüler ihn töten anstatt nur einem allein, bekommen sie nun 30 Milliarden Yen. Na, wenn das nicht ein noch größerer Ansporn ist, das Alien zu ermorden. Aber leichter wird es definitiv nicht, da auch der Lehrer selbst dazugelernt hat und nicht nur seine Schüler.
Wie immer, geht es aber nicht nur um Koro-sensei. Auch die Schüler aus dem Hauptgebäude sind wieder arrogant und so heißt es kurz darauf mal wieder A- gegen E-Klasse.
Assassination Classroom II – Vol. 1 / Ep. 1-6 [Blu-ray]
Dt. Publisher:peppermint
Erscheinungstermin:26.05.2017
Preis (Amazon):37,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:150 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Episoden:1 - 6 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Da in der ersten Staffel das Ziel der Serie nicht erreicht wurde und auch noch nicht alle Schüler der Klasse 3-E genauer beleuchtet wurden, geht es in Staffel 2 mit der Geschichte weiter. Flott und lustig schlägt sich die Klasse weiter durch. Neben einzelnen Folgen für einzelne Schüler, gibt es auch neue Projekte, bei denen die Schüler wieder zusammenarbeiten (müssen). Da bleibt der Ernst sehr oft auf der Strecke, aber auch die Action nicht fern. Vor allem, wenn sie mal wieder etwas fürs Leben anstatt die Schule lernen.
Neues über Koro-sensei wird erst mal nicht aufgedeckt. Zumindest bis auf die kleine Szene in der sechsten Folge.






Umsetzung Die deutsche Synchronisation ist weiterhin gut gemacht und wird nur manchmal durch die ein oder andere Stimme eines nicht so oft vorkommenden Schülers etwas in der Harmonie unterbrochen. Diese konnten sich wohl noch nicht so gut einfinden, wie die Hauptcharaktere. Allerdings merkt man auch, wenn gewisse Originallaute vom Japanischen beibehalten wurden, denn die Stimmen sind schon sehr anders. Gut, dass das nicht so oft vorkommt.
Die deutschen Untertitel sind im typischen peppermint-anime-Stil und bei mehreren Sätzen etwas verwirrend mit lediglich einem Strich vor dem jeweils anderen Satz. Bei Einzelsätzen ist er allerdings gut.
Menü Bis auf einige Kleinigkeiten, wie das Video im Hintergrund, hat sich am Hauptmenü zu Staffel 1 nichts geändert.

Noch immer stehen am unteren Bildrand unter einer schrägen Linie – auf Volume 1 ist diese rot – folgende Punkte zur Auswahl:

- Start: Spielt alle Folgen hintereinander ab
- Sprachen: Deutsch, Japanisch / Untertitel: An, Aus
- Episoden: Separate Anwahl der jeweiligen Episoden
- Bonus: peppermint Anime Trailer / Clean Opening 1, 2, 3
- Credits: Spielt die Credits ab

Auch der Cursor ist weiterhin Koro-senseis gelber Kopf, der sich beim Anklicken schwarz einfärbt und die Hintergrundmelodie ist ebenfalls gleich geblieben.
 
Verpackung Season 2 passt sich, was die Aufmachung angeht, der ersten Staffel an. Ein schmaler Schuber beinhaltet erneut einen einmal aufklappbaren Einschub, der weiterhin Koro-Senseis Gesicht, also die Mangacover, in verschiedenen Farben zeigt. Dieses Mal ist es weiß mit pastellfarbenen Sternen, Monden, Koro-sensei-Gesichtern und AC-Schriftzügen.
Auf dem Schuber sind Nagisa und Karma mit Waffen zu sehen.
Extras Auf der Blu-ray-Disk sind neben peppermint-anime-Trailer noch die drei Clean Openings zu finden.
Als Beilage gibt es einen Zettel mit einem digitalen Streamingcode für AKIBA PASS für die auf der Blu-ray vorhandenen Folgen.
Fazit Da peppermint anime die deutsche Umsetzung der zweiten Staffel gleich gestaltet wie die erste, gibt es nicht viel Neues zu entdecken. Ausnahmen sind natürlich die Folgen und ein weiteres kleines Extra: Der Streamingcode für AKIBA PASS.
Das heißt aber nicht, dass es langweilig wird. Die schön gestalteten Schuber sind praktisch schlank und doch sehr hübsch abwechslungsreich.
Der Inhalt ist wie immer witzig und doch mit Lehren für Schüler und Zuschauer verbunden. Da bleibt nicht viel Zeit für wirkliche Dramatik.
Inhalt
Inhalt
2

Bild
Bild
1

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


2.4
Untertitel
Untertitel
2

DVD-Menü
DVD-Menü
3.5

Extras
Extras
3

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
3

Autor: /  Subaru
Lektor: Roberto Czumbil /  RobbPlus
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 07.01.2018
Bildcopyright: Yusei Matsui / Shueisha, Assassination Classroom Committee, peppermint anime


X