Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Herbst 2020 hat der cass Verlag den herausstechenden Roman "Chor der Pilze" von Hiromi Goto veröffentlicht. Wir wollen euch dieses ungewöhnliche Buch mit seinen ungewöhnlichen Protagonisten gerne einmal vorstellen...

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Naruto Vol. 01

Originaltitel: ナルト
 
Naruto hat nichts als Flausen im Kopf. Er beschmiert die Köpfe der Hokage, passt nicht im Unterricht auf und treibt nur Schabernack. Trotz des Daseins als Klassenclown hat er großes vor: Er will der nächste Hokage werden und besser sein als jeder zuvor.
Inhalt Naruto ist der Außenseiter der Klasse und Ausgestoßener aus dem Dorf. Er will Ninja werden, aber ist dabei nicht der Ambitionierteste. Er tritt nun zum dritten Mal zur Abschlussprüfung an. Die Aufgabe besteht darin das Jutsu des Doppelgängers auszuführen, gerade das Jutsu, welches Naruto am wenigsten beherrscht. Irgendwie schafft er es dennoch einen Doppelgänger herbei zu beschwören, doch dieser liegt nur jämmerlich am Boden herum. Sensei Iruka kann ihn nicht bestehen lassen und somit fällt er zum vierten Mal durch die Prüfung und ist damit der Einzige in seiner Klasse, der nicht bestanden hat.
Sensei Mizuki verrät Naruto aber ein Geheimnis, wodurch er dennoch die Prüfung bestehen kann. Wenn er die sich die heilige Schriftrolle schnappt und aus ihr ein Jutsu erlernt, wird er doch noch ein Ninja werden können. Nichtsahnend macht sich Naruto auf, um die Schriftrolle zu finden. Doch er versteht nicht in welchen Hinterhalt er gerät. Es ist ein Verbrechen die Schriftrolle zu stehlen!
Sensei Iruka kommt gerade noch rechtzeitig, um Naruto zu retten, denn Mizuki will sich die Schriftrolle unter den Nagel reißen. Naruto versteht jedoch die Situation nicht. Mizuki erzählt ihm von dem Geheimnis, das niemand Naruto erzählen darf. Vor 12 Jahren vernichtete der neunschwänzige Fuchs das Dorf und zerrüttete einige Familien. Doch damals wurde er in Naruto gebannt, welches das Leben des vierten Hokage kostete. Darum meiden ihn die Dorfbewohner oder tuscheln heimlich hinter seinem Rücken. Deshalb respektiert ihn auch niemand und jeder hasst ihn.
Naruto kann es nicht fassen und rennt davon. Während sich Mizuki und Iruka bekämpfen, belauscht er das Gespräch und erfährt das Iruka immer auf seiner Seite war und beschließt sich für Sensei Iruka einzusetzen. Er bekämpft Mizuki mit der Doppelgängertechnik, indem er tausend Doppelgänger erschafft. Somit hat er die Prüfung bestanden und der erste Schritt zum Weg des Ninjas wurde gemacht.
Dt. Publisher:Panini
Erscheinungstermin:10.11.2006
Preis (Amazon):11,97 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Spiellänge:125 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Drama, Fantasy, Action
ProduzentenStudio Pierrot, Shueisha, TV Tokyo
AnimationsstudioStudio Pierrot
Episoden:1 - 5 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details „Naruto“ basiert auf der gleichnamigen Mangaserie. Die Animeserie wurde 2002 produziert und besitzt mittlerweile 570 Folgen in 2 Staffeln. Da die Mangaserie noch nicht beendet wurde, ist die Animeserie auch noch nicht am Ende angekommen. Die Mangaserie läuft bereits seit 1999 und inzwischen sind 66 Bände veröffentlicht. Es ist die erfolgreichste Serie des Autors Masashi Kishimoto.
Die deutsche Erstausstrahlung des Anime erfolgte im September 2006 auf RTL2. Leider wurde in der deutschen Fassung von Naruto einiges weggeschnitten und zensiert.
Der Anime wurde unter der Leitung Studio Pierrot produziert. Das Studio ist bereits bekannt geworden durch die Produktion von Serien wie „Wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen“, „Kickers“, „Power Stone“ oder auch „Emma – eine viktorianische Liebe“.









Umsetzung Die deutsche Synchronisation wurde passend zu den Charakteren produziert. Da die Serie schon einige Jahre auf dem Rücken hat, ist diese auch noch nicht so scharf in der Bildqualität. Sie verwendet noch das alte Format 4:3. Die Tonspuren befinden sich daher in Dolby Digital 2.0 auf der DVD. Neben der deutschen Tonspur gibt es auch noch eine japanische Tonspur mit einem deutschen Untertitel auf der DVD. Der Untertitel ist leicht pixelig, hebt sich aber gut vom Hintergrund ab und ist fehlerfrei verfasst.
Menü Das DVD-Menü wurde animiert und ansprechend gestaltet. Ihr seht das Menü sich auf einer Schriftrolle entfalten, es bewegt sich dabei dem Zuschauer entgegen. Dies passiert auch bei den Submenüs. Auf der linken oder rechten Seite befindet sich ein bekannter Protagonist der Serie. Im Hintergrund läuft die Titelmusik der Serie.
Das Hauptmenü besteht dabei aus folgenden Optionen:
  • Start – Startet mit der ersten Episode und läuft bis zur Letzten
  • Episoden – Auswahlmenü der Episoden auf der DVD
  • Setup - Spracheinstellungen
  • Trailer – Trailershow weiterer Anime des Publishers
  • Credits



Verpackung Die DVD befindet sich in einer üblichen DVD-Verpackung. Auf dem Cover seht ihr eine Situation aus der ersten Episode, in der Naruto die Gesichter der Hokage bemalt. Auf der Rückseite der Verpackung findet ihr Informationen zum Anime und einige Screenshots.
Extras Als Extra liegt ein 4 seitiges Heft in der Verpackung. Diese beinhaltet einen Steckbrief von Naruto und einige Bilder aus der Serie.

Fazit Naruto ist eine der großen und bekanntesten Anime Serien weltweit. Diese begann schon vor einigen Jahren in Mangaform und ist bis heute noch nicht abgeschlossen. Daher wird auch noch an der Animeserie fleißig weiter produziert. Der Anime zeigt das einsame Leben von Naruto, der nichts als Flausen im Kopf hat. Doch er besitzt große Pläne: Er will der bekannteste und beste Hokage werden, den es je gegeben hat. Mit seiner besonderen Geschichte wird es nicht einfach sein, den Respekt der Menschen zu verdienen. Es wird spannend.
Inhalt
Inhalt
2

Bild
Bild
2.5

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


2.4
Untertitel
Untertitel
3

DVD-Menü
DVD-Menü
2

Extras
Extras
5

Preis/Leistung
Preis/Leistung
1

Autor: /  Reh-Baecker
Lektor: Hannah Hohmann
Grafiker: Katharina Bohn
Datum d. Artikels: 25.02.2014
Bildcopyright: Studio Pierrot & Studio Pierrot, Shueisha, TV Tokyo, Panini Video


X