Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Detektiv Conan – Der 11. Stürmer - 16. Film (Blu-ray)

Originaltitel: Meitantei Conan - Jūichininme no Sutoraikā / 11人目のストライカー /
 
Die J-League, die japanische Fußballliga, ist das neue Top-Thema der „Detective Boys“. Natürlich ist auch Conan als langjähriger Fußballer eifrig dabei. Doch dann zerstört ein Bombenleger ausgerechnet einen Teil des Toto Fußballstadions. Ist der Täter etwa ein ehemaliger Fußballprofi oder doch ein trauernder Vater? Über 80.000 Leben stehen auf dem Spiel.
Inhalt Meisterdetektiv Kogoro Mori bekommt einen Anruf mit einer Warnung: Er soll ein Rätsel lösen, sonst würde eine Bombe hochgehen. Als Kogoro die Sache nicht ernst nimmt und die verzerrte Stimme ihm sagt, er solle aus dem Fenster sehen, explodiert mitten auf der Straße ein Auto.
Was geht hier vor?

Im Rückblick sind die „Detective Boys“ mit Conan, Ran, Sonoko, Professor Agasa und Kogoro zum Fußballplatz gefahren. Heute geben hier die J-League-Fußball-Stars Unterricht für Grundschüler.
Während des Trainings begegnet die Gruppe einigen Reportern, die sich seltsam verhalten.
Aber auch einige J-League-Stars haben ihre Geschichte.
Ein alter Bekannter von Kogoro stellt dem Detektiv einen Vater vor, der gerade seinen Sohn verloren hat. Tomofumi war begeisterter Fußballer, obwohl er an einer Krankheit litt. Niemand versteht so recht, wieso er allen Fotos von seinem Sohn zeigt.

Zurück in der Gegenwart spielen genau jene Stars aus den Mannschaften Gamba Osaka und Tokyo Spirits gegeneinander. Die Kinder sind mit Professor Agasa im Stadion, während Kogoro und Ran das Rätsel des Verbrechers des explodierten Autos notieren. Die Polizei schaltet sich ein und versucht mit dem Detektiv hinter das Rätsel zu kommen. Natürlich wird auch der Sprengsatz untersucht. Die nächste Bombe wird laut Drohung des Bombenlegers bald hochgehen. Können die Erwachsenen dies verhindern?
Als nur noch vierzig Minuten Zeit sind, bittet Ran schließlich ihren Freund den Detektiv Shinichi per Telefon um Hilfe. Dieser findet heraus, dass die Bombe im Toto Fußballstadion, in welchem er sich gerade mit den anderen befindet, versteckt ist. Sofort versucht der Junge Schlimmeres zu verhindern, indem er mit seinem Skateboard auf das Stadiondach fährt, um die Bomben hinter der Anzeigentafel zu entschärfen. Doch die Zeit reicht nicht und so muss Conan zu anderen Mitteln greifen. Was hat der Bombenleger vor? Und wieso nimmt er so viele Opfer in Kauf? Hat er etwas gegen Fußball oder steckt ein ganz anderes Motiv dahinter?
Detektiv Conan - Der 11. Stürmer
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:30.10.2013
Preis (Amazon):24,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:110 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Drama, Mystery, Krimi
ProduzentenKyokuichi Tokyo Movie Shinsha, Polygram Japan, Shogakukan Productions Co., Ltd., TOHO, Yumiuri Television
AnimationsstudioKyokuichi Tokyo Movie Shinsha
Animexx:DVD-Eintrag

Details Der 16. Film der Detektiv Conan Reihe ist spannend bis zur letzten Minute und verrät dieses Mal erst spät, wer der wahre Täter ist. So hat selbst der geschrumpfte Detektiv seine Schwierigkeiten, ihn zu entlarven.
Wie bei den letzten Kinofilmen fließen auch in diesem ab und an Computer animierte Aktionen ein, was den Film zudem in seiner Qualität deutlich anhebt.
Viele bekannte Charaktere sind wieder mit von der Partie und selbst einige regelmäßige Nebencharaktere, wie bestimmte Fußballstars, haben hier ihren Auftritt.
Man kann den Film durch die Einführungserklärung Conans zwar auch als Unwissender der Serie schauen, doch viele Dinge und Personen entfalten erst ihren ganzen Charme, wenn man sie aus der Serie oder eben ihre Vorgeschichte kennt.
Sollte man etwas nicht verstehen, wie zum Beispiel japanische Wortspiele, die zwar recht gut, aber etwas schnell erklärt werden oder sollte man noch mehr Hintergrundinformationen haben wollen, kann man sich einfach das Booklet zur Hand nehmen und nachlesen. Bevor man den Film gesehen hat, ist es allerdings nicht empfehlenswert, es zu durchstöbern. Es kann nämlich auch Spoiler enthalten.









Umsetzung Die Bildqualität ist auf der Blu-ray unglaublich scharf und wunderbar farbig, wie es sich für dieses Medium gehört. Auch die Computeranimationen wirken noch einmal dreidimensionaler.
Die deutsche Synchronisation ist, wie bei Detektiv Conan-Produktionen üblich, ebenfalls sehr gut, passend und eine Freude. So ist der Film auf Deutsch, wie auf Japanisch ein Hör- und Sehgenuss.
Die Untertitel sind bei Personenbeschreibungen weiß und bei Liedern und deutscher Übersetzung gelb mit schwarzer Umrahmung. Beide sind sehr gut zu lesen und gut verständlich. Auch das Tempo ist sehr angenehm. Außerdem ist der Ton auf Blu-ray von bester Qualität.
Menü Das Menü zeigt den Fußball schießenden Conan vom Cover in der rechten unteren Ecke. Links sind in treppenform folgende Punkte gestaffelt:

- Filmstart: Spielt den Film ab
- Sprachen: Deutsch und Japanisch (DTS 5.1), sowie deutscher Untertitel
- Kapitel: Separate Anwahl der jeweiligen Kapitel des Films
- Credits: Anzeigen der Credits
- Trailer: Detektiv Conan der 15. Film, Brave Story, Ame & Yuki – Die Wolfskinder und Co.

In der Mitte werden auf in einem grünen Kreis Szenen aus dem Film gezeigt, während im Hintergrund die Titelmelodie läuft. Cursor gibt es keinen. Die Schrift färbt sich beim Anwählen einfach von schwarz in rot um. Ansonsten gibt es keine Untermenüs. Die jeweiligen ausgewählten Punkte erscheinen am oberen Bildschirmrand, einerlei ob Sprachen oder Kapitel.
Lediglich die Credits und Trailer ersetzen die Szenen im grünen Kreis und werden dort gezeigt.
Verpackung Die Blu-ray Disc kommt in einer blauen Blu-ray-Standard-Hülle mit einem Wendecover und einem Booklet. Das Cover zeigt den großen Detektiv Conan-Schriftzug in grün-weiß und das zusammengesetzte Bild von Conan mit Fußball, dem Fußballstadion, den „Detective Boys“, Shinichi, Ran, Kogoro, der Polizei, Ai, Sonoko und einem Täter im Schatten. Es ist mit dem japanischen Original identisch.
Das Backcover wird, neben zwei Screenshots, vom Text bestimmt. Eine Inhaltsangabe zum Film und Werbung für die Detektiv Conan-Reihe zieren neben den üblichen Angabe zur Disc, wie Sprache, Untertitel, Ton, Laufzeit, Format und Extras, die Rückseite.
Extras Das Wendecover, welches bei dieser Blu-ray vorliegt, ist nicht das gleiche Cover ohne FSK-Kennzeichnung, wie sonst üblich. Es ist ein Alternativcover mit weniger Schrift und doppelseitigem Bild. Dazu kommt das zwanzigseitige, farbige Booklet, welches unter anderem neben einer Charakterbeschreibung und Rätselerklärungen auch Hintergrundinformationen zum Fußball in Japan, beziehungsweise dem Film aufweist. Wie immer ein sehr schön gestaltetes Booklet mit vielen interessanten Informationen. Auf dem Blu-Ray selbst sind als Extrainhalt lediglich ein paar Trailer vorhanden.



Fazit Als Detektiv Conan-Fan ist dieser Film natürlich wieder ein Muss. Wer dazu noch Fußball liebt, der kommt voll auf seine Kosten. Gerade bei der Blu-ray Version ist die Grafik beeindruckend scharf und das Booklet ist, ebenso wie das ausgefallene Wendecover, eine sehr schöne Beilage. Wer kein großartiger Fußballfan ist, kann beim Rätselraten und der Spannung diesen Film ebenso genießen und sich an den satten Farben und der Qualität erfreuen. Egal, ob er dabei lieber die japanische Originalfassung mit Untertiteln wählt oder die deutsche Synchronisation. Beides hat Charme und ist sehr gut umgesetzt.
Inhalt
Inhalt
1

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


1.6
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
3

Extras
Extras
2.5

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
2.5

Autor: /  Subaru
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 23.08.2014
Bildcopyright: Kazé / TMS Entertainment


X