Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Der 14. Februar rückt in greifbare Nähe: Dann ist Valentinstag. Es ist der Tag für Verliebte, der Tag der Liebe – und den kann man auch als Single genießen! Wir haben einige Tipps für die Singles unter euch zusammengestellt, die euch den Valentinstag verschönern...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Astraea Testament – The Good Witch of the West (Gesamtausgabe)

Originaltitel: Nishi no Yoki Majo - Astraea Testament (西の善き魔女 Astraea Testament)
 
Firiel ist voller Vorfreude, als es ihr endlich gestattet ist, an einem höfischen Ball teilzunehmen. Allerdings muss sie feststellen, dass sich hinter der glänzenden Fassade leider unschöne Dinge verbergen...
Inhalt Für das Mädchen Firiel Dee, das ein einfaches Leben in einer Gebirgsregion führt, ist der große Tag gekommen. Mit Vollendung des 15. Lebensjahr wird es ihr gestattet, an den Hof zu gehen und an einem Ball, zu Ehren des Geburtstags der Königin, teilzunehmen. Obwohl ihr Jugendfreund Rune sie nicht begleiten möchte, kann das Mädchen es kaum erwarten.

Von ihrem Vater, einem Gelehrten, erhält sie kurz zuvor eine Halskette mit einem schönen, blauen Edelstein. Dieses Schmuckstück gehörte ihrer verstorbenen Mutter. Firiel entscheidet sich, die Kette zum Ball zu tragen, ohne zu ahnen, was sie damit auslöst. Als die königliche Familie die Kette an dem bürgerlichen Mädchen entdeckt, ist die Aufregung groß. Denn es handelt sich um einen sogenannten „Königinnenprüfstein“ und darf eigentlich nur von zukünftigen Thronerben getragen werden.

So stellt sich schließlich heraus, dass ihre Mutter einst eine Anwärterin auf den Thron war. Schneller, als sie sich versieht, steckt sie in einem Netz aus Macht und Intrigen…
Astrea Testament
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:28.11.2014
Preis (Amazon):46,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Französisch, Japanisch
Untertitel:Deutsch, Französisch, Niederländisch, Polnisch, Schwedisch
Spiellänge:325 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Fantasy, Adventure
ProduzentenSudio HAL Film Maker, Project West Witch
AnimationsstudioStudio HAL Film Maker
Episoden:1 - 13 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Die Serie beruht auf einer Romanreihe von Noriko Ogiwara. Das gleichnamige Werk umfasst insgesamt acht Bände. Im Jahr 2004 erschien die Umsetzung als Manga und zwei Jahre später wurde der Anime produziert.

Die Qualität der Serie kommt nicht von ungefähr. Für die Animationen zeigt sich das Studio HAL verantwortlich, welche unter anderem schon bei „Air“ ihr Können bewiesen haben. Aber damit nicht genug, betrachtet man die Credits, so findet man den ein oder anderen vertrauten Namen. Sein Regiedebüt gab bei diesem Projekt niemand anderes als Katsuichi Nakayama, der hierzulande vor allem durch sein Mitwirken an „Neon Genesis Evangelion“ bekannt wurde. Drehbuchautor Atsuhiro Tomioka („Berserk", „Chrno Crusade") und Character Designer Masahiro Aizawa („Orphen", „Digimon") sind weitere genannte Größen.

Für alle Episoden wurde dasselbe Opening- und Ending-Theme verwendet. Das Lied für das Opening „Starry Waltz“ wurde von Kukui und das Ending „Kanata“ von Mariaria gesungen.












Umsetzung Das Originalmaterial lag im Bildformat 4:3 vor und Kazé hat glücklicherweise darauf verzichtet, es künstlich auf 16:9 zu verarbeiten. Das führt letztendlich dazu, dass man auf den heute gängigen Breitbandfernsehern einen schwarzen Rahmen hat, wenn man den Fernseher entsprechend umstellt. Was zu empfehlen ist, denn ansonsten wird das Bild in die Länge gezogen, was der optischen Darstellung negativ entgegenwirkt. Bildfehler konnten wir bei keiner der Episoden feststellen. Es gestaltet sich stets klar, scharf und auch die Farben sind satt und passend kraftvoll.

Alle drei Tonspuren (Japanisch, Deutsch, Französisch) liegen in Dolby Digital 2.0 vor und weisen keine Störungen auf. Die Untertitel sind professionell gesetzt worden und stets gut lesbar. Wie man es von Kazé gewohnt ist, sind die Untertitel in gelber Schrift mit schwarzen Outlines und es handelt sich nicht um Dubtitles. Neben den deutschen Untertiteln liegen noch die Sprachen: Französisch, Niederländisch, Polnisch und Schwedisch vor.

Die deutsche Synchronisation ist gut gelungen und die Charaktere wurden passend besetzt.
Menü Nach dem Start der DVD wählt man zuerst die Sprache des Menüs aus, dabei stehen zur Verfügung: Deutsch, Französisch, Niederländisch, Polnisch und Schwedisch. Dann folgen die üblichen Hinweise, bevor man in das animierte Hauptmenü geleitet wird. Dieses ist mit dem Opening-Theme hinterlegt worden und für die Menüpunkte wurde als Aufmachung ein Buch gewählt. Das gleiche Design findet sich in den Booklets wieder.

Folgende Menüpunkte können ausgewählt werden:

  • Start
  • Auswahl der Episoden
  • Auswahl Untertitel und Sprache
  • Credits
  • Trailer
  • Galerie






Verpackung Die insgesamt vier Silberlinge wurden in Slim-Hüllen verpackt, die jeweils ein Wendecover beinhalten. Die Hüllen befinden sich in einem stabilen Pappschuber. Das überdimensionale FSK-Zeichen wurde erfreulicherweise nur auf der Folie angebracht und nicht auf dem Schuber selbst. Außerdem wurde die Rückseite des Schubers, die mit Screenshots, Inhaltsangabe und technischen Daten versehen ist, auf ein einzelnes Blatt gedruckt, das sich problemlos vom Schuber lösen lässt.
Extras Sofort fallen die zwei umfangreichen Booklets auf. In denen finden sich folgende ausführliche Informationen:

  • Inhaltsangaben
  • Charaktere
  • Credits
  • Vorstellung der Mitwirkenden
  • Entstehungsgeschichte
  • Aufbau der Welt

Jedes Volume hält außerdem eine digitale Galerie bereit.



Fazit Die Serie richtet sich vor allem an ein weibliches Publikum und bietet einen ansprechenden Mix aus Fantasy, Drama und Romanze. Die Action bleibt zwar nicht gänzlich aus, rückt aber eher in den Hintergrund und der Fokus liegt vielmehr auf den zwischenmenschlichen Verhältnissen. Mit der Gesamtbox macht man geradezu ein Schnäppchen. Alle dreizehn Folgen für knapp 46,99 Euro in einer ansprechenden Aufmachung und dazu noch zwei Booklets, die die Bezeichnung auch verdienen. Durch die Slimverpackung ist das Ganze auch noch platzsparend.
Inhalt
Inhalt
2

Bild
Bild
2

Ton
Ton
2

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


1.7
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
1

Extras
Extras
2

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
1

Autor:
Lektor: Leonie Schultz
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 21.04.2015
Bildcopyright: Studio HAL Film Maker, Kazé


X