Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

In einer Welt, in der Kriege durch den Einsatz von gewaltigen Drachen entschieden werden, gibt es nur einen einzigen Weg, diese Herren der Lüfte zu besiegen: Man muss ihnen auf den Zahn fühlen.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Senran Kagura Vol. 1 (Blu-ray)

Originaltitel: Senran Kagura (閃乱 カグラ)
 
Ein Shinobi zu sein ist hart und erfordert Können, Disziplin und Training. Fünf Mädchen machen es sich mitten in Tokyo zur Aufgabe, die besten Shinobi ihrer Zeit zu werden. Doch leider fehlt ihnen hin und wieder der nötige Ernst, die erforderliche Aufmerksamkeit und ab und an sogar die Lust.
Inhalt Die junge, gutherzige Asuka ist niemand geringeres als die Enkelin des legendären Shinobi Hanzo, nach dem im Geheimen die bekannte Hanzo-Akademie mitten in Asakusa, Tokyo, benannt wurde. Da wundert es also nicht, dass sie genau diese Schule besucht und man sich dort große Stücke auf ihren Namen macht.
Nach außen wirkt die Akademie wie eine vollkommen normale Schule –vielleicht für ein wenig bedeutendere Schüler. Tatsächlich existiert jedoch eine Klasse im Verborgenen, die aus fünf Mädchen besteht, die sich dem Dasein als Shinobi des Lichts verschrieben haben. Dazu gehören die ernste Ikaruga und die leicht perverse Katsuragi aus dem dritten Jahr, Asuka, die bei weitem nicht so gut ist, wie sie gern wäre, aus dem zweiten Jahr und das Wunderkind Yagyu, welche ihre tollpatschige Jahrgangskollegin Hibari ständig beschützt. Diese fünf könnten bunter kaum zusammengewürfelt sein.

Während sie eigentlich ihr normales Schulleben genießen, sind sie doch froh, dass sie einmal einen Auftrag bekommen, der sie echte Kampferfahrung sammeln lässt. Sie sollen eine Einkaufsstraße von ein paar Raufbolden befreien, doch diese wollen erst einmal gefunden werden. Als sie ihre Gegner schließlich entdecken, passiert etwas, dass ihr bisheriges Leben verändern soll...
Denn wo es Licht gibt, da gibt es auch Dunkelheit.
Senran Kagura - Vol. 1 [+Sammelschuber]
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:28.04.2014
Preis (Amazon):29,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Spiellänge:75 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
EAN:7630017501837
Genres:Comedy, Fantasy, Action
ProduzentenAT-X, Tokyo MX
AnimationsstudioAnimation Studio Artland
Episoden:1 - 3 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details „Senran Kagura“ versucht eine Geschichte rund um die fünf Mädchen zu bilden, die ihre Vergangenheit miteinbezieht, ihr jetziges Leben, Action, den Charakter ihrer Gegner, die Familien, Techniken, tragische Ereignisse, jede Menge Fanservice und etwas Comedy. Genauso wirr, wie es sich anhört, kommt es hin und wieder beim Zuschauer an. Das mündet letztlich in einem großen Chaos, bei dem man nie so genau weiß, ob jetzt eine ernste Szene, eine lustige Passage, ein wichtiger Kampf oder eine Erzählung folgt. Das resultiert darin, dass das Potential der Serie nicht richtig genutzt werden kann, da Zeitsprünge kompliziert gesetzt wurden und für die Geschichte uninteressante Szenen in die Länge gezogen werden, während solche mit vielen Infos oftmals zu kurz, eher wie in einer Zusammenfassung zu sehen sind.
Die Serie basiert auf der gleichnamigen Gameserie, die sich in Japan ein wenig überraschend zu einem Verkaufs-Hit entwickelte. In Deutschland ist auch das Spiel für den Nintendo 3DS erschienen.






Umsetzung Theoretisch gibt es hier eigentlich nicht viel, was man wirklich bemängeln könnte. Das Bild zeigt sich für eine Blu-ray sehr sauber und man hat das Augenmerk auf Details gelegt, die man sonst weniger beachten würde. Die Farben sind klar und die Serie bekommt eine gute Balance, egal ob in dunklen oder hellen Szenen. Der Ton findet ein gutes Gleichgewicht zwischen Musik, Stimmen und Soundeffekten. Als Format wurde hier DTS-HD-MA 2.0 gewählt, welches gute Qualität liefert. Wer also nicht auf 5.1 besteht, ist hier trotz allem gut aufgehoben.
Über die deutschen Synchronsprecher scheiden sich, wie meist, natürlich die Geister. Für unseren Geschmack sind sie teilweise sehr gut besetzt, während andere zu übertrieben und leider etwas unnatürlich klingen. Wer lieber die originale Fassung sehen möchte, der kann dies ebenfalls tun. Begleitet wird sie von deutschsprachigen Untertiteln, die wie von Kazé gewohnt, sehr angenehm und vor allem überall einfach zu lesen sind. Von der Geschwindigkeit dürften sie ebenso für Anfänger geeignet sein.
Menü Begrüßt wird man von dem bekannten Logo, den rechtlichen Belehrungen und den FSK-Hinweisen, bevor man mit einem schwebenden Übergang im grünen Hauptmenü landet. Hier gibt es auf der rechten Seite das Cover-Artwork zu bestaunen. Links daneben findet sich das Hauptmenü in einem leicht durchsichtigen, weißen Streifen, unter denen sich einige der Punkte ausklappen lassen. Im Hintergrund ertönt „Break Your World“ von Sayaka Sasaki, der Opening-Song der Serie.

Start: Alle Episoden werden am Stück wiedergegeben.
Sprachen: Deutsch und Japanisch in DTS HD MA 2.0, deutsche Untertitel
Episoden: Hier lassen sich einzelne Folgen direkt anwählen
Credits: Wer wissen möchte, wer an der Produktion beteiligt war, findet hier eine Liste
Trailer: Ikki Tousen – Xtreme Xecutor, Air Gear, sekirei

Öffnet man während des Schauens das Menü, erscheint am oberen linken Bildschirmrand ein leicht durchsichtiger, weißer Streifen, auf dem man folgende zwei Optionen des Hauptmenüs direkt anwählen kann: Sprache und Episoden. Außerdem kann man von hier in das Hauptmenü zurückkehren.
Verpackung Die limitierte erste Auflage der ersten Volume erscheint in einem Sammelschuber, der Platz für die vier Blu-rays der Serie bietet. Dieser zeigt Gruppenbilder von den Shinobi des Lichts und ihren Gegnern. Er ist sehr stabil und dank einem aufgeklebten Infoblatt und FSK-Logo konnte er auf beiden Seiten mit Artworks bedruckt werden.
Die erste Volume selbst kommt in einer handelsüblichen, dafür aber gut verarbeiteten Blu-ray-Amaray-Hülle. Auf dem Cover sieht man sowohl Protagonistin Asuka, als auch ihre direkte Gegenspielerin. Die Rückseite bietet neben drei Screenshots und einem Artwork einen recht umfangreichen Rückentext. Zudem lassen sich hier die technischen und rechtlichen Hinweise finden. Dank einem Wendecover kann hierbei das FSK-Logo verborgen werden. Die Hülle ist leicht zu öffnen, allerdings sollte man etwas gefühlvoll damit umgehen.
Extras Neben dem oben genannten Schuber gibt es noch etwas mehr zu sehen. Denn in die Hülle geklemmt findet man ein Badeanzug-Poster. Die Qualität überzeugt, jedoch muss man natürlich ein paar Falt-Falten in Kauf nehmen.

Fazit Für Freunde des Spiels oder wahre Fans des Ecchi-Genres sollte dieser Anime vielleicht einen Blick wert sein. Wer sich jedoch zu beidem nicht zählt, der sollte sich lieber noch einmal genauer damit beschäftigen, bevor man sich zum Kauf entscheidet. Denn gerade die Story verliert leider durch etwas gehetzte und teilweise wirre Erzählweise ein wenig an Überzeugungskraft.
An der Umsetzung lässt sich allerdings sonst nichts aussetzen, denn die ist qualitativ hochwertig, nur über die Synchronisation scheiden sich wohl die Geister.
Inhalt
Inhalt
4.5

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1.5

Synchronisation
Synchronisation
3.5

Gesamtnote


3.2
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
3

Extras
Extras
3

Preis/Leistung
Preis/Leistung
4

Autor: /  Celest_Camui
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 05.01.2016
Bildcopyright: 2012 MarvelousAQL/SENRAN-KAGURA Partners, VIZ Media Switzerland


X