Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Herbst 2020 hat der cass Verlag den herausstechenden Roman "Chor der Pilze" von Hiromi Goto veröffentlicht. Wir wollen euch dieses ungewöhnliche Buch mit seinen ungewöhnlichen Protagonisten gerne einmal vorstellen...

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Paranoia Agent - Gesamtausgabe

Originaltitel: Mousou Dairinin (妄想代理人)
 
Ein Serienmörder, der noch ein Kind ist? So behaupten es die Leute, die angegriffen wurden und mit dem Leben davon kamen. Doch wer ist der Junge mit den goldenen Rollerblades und dem goldenen Baseballschläger? Und was ist sein Antrieb?
Inhalt Sagi Tsukiko ist Designerin und hat mit ihrer Figur Maromi den Durchbruch geschafft. Nun soll sie einen weiteren Hit landen und ein weiteres Kuscheltier erschaffen. Doch leider ist das gar nicht so einfach. Tsukiko fällt nichts ein. Als sie eines Abends auf dem Nachhauseweg niedergeschlagen wird, gibt sie an, dass der Täter ein Kind mit einem Baseballschläger und goldenen Rollerblades gewesen sei. Der Druck, den ihr die Konkurrenz und Neider machen, wirft Tsukiko nach dem Überfall ebenso aus der Bahn, wie die aufkommenden Erinnerungen an den Täter.
Der Junge Yūichi Taira wird nur „Ichi“, also Nummer eins, genannt, da er in allem der Beste und so total beliebt ist. Doch er trägt goldene Rollerblades und hat einen goldenen Baseballschläger. So wird er kurz darauf als Täter verdächtigt und Ichi sieht rot. Er schiebt die Schuld seinem Klassenkameraden Ushiyama in die Schuhe, dem genauen Gegenteil von Ichi: Dick und unsportlich.
Währenddessen ermittelt die Polizei weiter bezüglich des „Shonen Bat“, des kriminellen Jungen. So taucht sie ebenfalls bei Ichi auf, der jedoch nicht verdächtigt wird. Tsukiko ist der Polizei keine Hilfe und schließlich erwischt es Ushiyama, genau wie Ichi es sich gewünscht hatte. Handelt es sich bei „Shonen Bat“ wirklich um einen Serientäter? Denn die Überfälle hören nicht auf. Das nächste Mal erwischt es Taira und dann seine Nachhilfelehrerin Harumi. Wieso sind sich all die Opfer schon einmal begegnet?
Paranoia Agent - Box
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:29.01.2016
Preis (Amazon):42,49 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Spiellänge:325 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
EAN:7630017501967
Genres:Drama, Mystery, Horror
ProduzentenAsmik-Ace Entertainment, Geneon Entertainment, Tohokushinsha Film Corporation, WOWOW
AnimationsstudioMadhouse Studios
Episoden:1 - 13 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Die „10 Years Anniversary Edition“ der Animeserie, die von Studio Madhouse erschaffen und von Satoshi Kon produziert wurde, ist nicht die erste Ausgabe, die es von dieser Serie nach Deutschland geschafft hat. Satoshi Kon wurde in Deutschland durch „Perfect Blue“ und „Tokyo Godfather“ bekannt und berüchtigt. Denn wer ihn kennt, der weiß, was er bei dieser Serie zu erwarten hat: Psychospielchen. Dazu erst einmal Verwirrung. Nur dieses Mal nicht in Spielfilmlänge, sondern ganze elf Episoden lang. Die letzten zwei Folgen klären endlich auf. Wer die beiden oben erwähnten Filme nicht kennt, der sollte gewarnt sein. „Paranoia Agent“ ist keine Serie für Menschen, die nicht mit verqueren Psychothrillern umgehen können. Neben angedeuteter Gewalttätigkeit und etwas Blut ist die Serie, was Gefühle und das Innere der Menschen angeht, brutal.









Umsetzung Erst ab Folge vier gibt es ein Opening. Davor ist nur ein Ending bei den Episoden vorhanden. Zudem eine kleine verwirrende Vorschau, die den Psychocharakter der Serie unterstützt.
Die deutsche Synchronisation ist sehr passend und die Sprecher bringen den Charme der einzelnen Charaktere gut rüber. Mit den japanischen Sprechern sollte man sie allerdings nicht vergleichen. Denn diese wirken ganz anders.
Die deutschen Untertitel zum original japanischen Ton sind gelb mit schwarzer Umrandung und einwandfrei zu lesen.
Wer Satoshi Kons Produktionen kennt, der wird sich über die Verzerrtheit manch einer Einstellung oder dem beinahe schon gruseligen Opening nicht wundern. Das ganze ist eben ein Psychothriller.
Menü Zunächst muss man sich in einem Vormenü zwischen Deutsch und Polski entscheiden, bevor man zum Hauptmenü gelangt.
Hier gibt es in dicker schwarzer Schrift folgendes zur Auswahl:

- Filmstart: Spielt alle Folgen hintereinander ab
- Episoden: Separate Anwahl der jeweiligen Episoden
- Sprachen & Untertitel: Japanisch, Deutsch / Deutsch Polnisch / Ohne Untertitel
- Trailer: GTO, R.O.D., Gunslinger Girl und weitere
- Extras: Wallpaper

Der Cursor ist ein schwarzes Kreuz. Der Übergang zu den Untermenüs ist mit Sound hinterlegt. Sonst sind die Menüs bis auf das Episodenmenü stumm.



Verpackung Die vier DVDs in ihren Slim-DVD-Hüllen kommen in einem stabilen Pappschuber, auf dessen Rückseite vier Screenshots, eine Zusammenfassung der Serie und Werbung für die Macher der Serie abgebildet sind. Auch kann man die Daten zu Sprachen, Ton, Extras und Laufzeit sehen. Die Slim-Hüllen selbst haben Wendecover mit denen die FSK-Kennzeichnung verschwinden kann.
Extras Neben dem Schuber und den Wendecovern der DVD-Hüllen liegen der Gesamtausgabe noch ein Poster, ein Episodenguide und acht Postkarten bei.
Auf den DVDs sind zwei verschiedene Wallpaper vorhanden. Dazu gibt es einige Trailer.




Fazit Bereits 2006 erschien „Paranoia Agent“ bei Anime Virtual auf vier DVDs. Nun ist die Serie als „10 Years Edition“ erneut erschienen. Das in einer schönen Gesamtbox mit allen Folgen, externen Extras, einer wirklich guten Synchronisation und guter Bild- und Tonqualität. An und für sich ist die Serie eine spannende und psychische verrückte Unterhaltung. Wer allerdings Satoshi Kons Art, Filme zu machen kennt, wird vielleicht schneller ahnen, was hinter der Geschichte steckt und damit der Serie die Spannung nehmen. Aber wer die Serie einmal geschaut hat, kann oder sollte dies fast sogar ein zweites Mal tun. Einfach, um restlos alles zu verstehen.
Inhalt
Inhalt
2

Bild
Bild
1

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
1.5

Gesamtnote


1.9
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
3

Extras
Extras
2

Preis/Leistung
Preis/Leistung
1.5

Autor: /  Subaru
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 02.08.2016
Bildcopyright: Satoshi Kon, MADHOUSE / Paranoia Agent Committee, VIZ Media, Kazé Anime


X