Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Es ist schon zur Tradition geworden, euch in der Vorweihnachtszeit ein paar Anregungen zwecks Geschenkideen zu machen. Und so hat unsere Redaktion auch diesmal wieder die Veröffentlichungen des langsam ausklingenden Jahres Revue passieren lassen und präsentiert euch hiermit schenkwürdige Titel...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Free! Vol. 1

Originaltitel: Furi--! (フリー!)
 
Haruka liebt das Wasser abgöttisch. Weswegen es immer wieder dazu kommt, dass er aus seiner Kleidung springt, sobald er die Chance hat, abzutauchen. Gut nur, dass er immer eine Badehose unter der Kleidung trägt
Inhalt Haruka, Makoto, Nagisa und Rin waren an der Grundschule gute Freunde und gemeinsam im Schwimmverein. Sie waren nicht nur voller Elan bei der Sache, sondern auch erfolgreich und gewannen im letzten Jahr einen Pokal. Danach trennten sich allerdings ihre Wege und Rin verließ sogar das Land, um nach Australien zu gehen.

Haruka und Makoto besuchen heute allerdings dieselbe Oberschule und zum Jahreswechsel erwartet sie überraschenderweise ein bekanntes Gesicht. Nagisa geht ab sofort mit ihnen in eine Klasse und er will unbedingt, dass es wieder so wird wie früher. Allerdings hat diese Schule keinen Schwimmverein, nicht einmal einen Pool. Überhaupt meinen Haruka und Makoto, dass sie nicht mehr in der Grundschule seien und das Schwimmen aufgegeben haben.

Dies will Nagisa nicht glauben und Makoto räumt ein, dass Haruka das Wasser noch immer genauso lieben würde, wie eh und je. Sie beschließen kurzerhand, ihre alte Grundschule zu besuchen. Dort wollen sie den Pokal, den sie damals gewonnen haben und als Zeitkapsel vergraben haben, holen. Was niemand erwartet, ist, dass sie dort Rin wiederbegegnen. Rin scheint sich völlig verändert zu haben und behandelt die drei alles andere als freundlich…
Free! - Vol. 1 + Sammelschuber
Dt. Publisher:peppermint
Erscheinungstermin:26.03.2016
Preis (Amazon):46,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:150 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Drama, Sport, Slice of Life
ProduzentenKyoto Animation, Animation Do
AnimationsstudioKyoto Animation
Episoden:1 - 6 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details „Free!“ beruht auf der Light-Novel „High Speed!“ von Kōji Ōji. Diese Novel umfasst insgesamt nur zwei Bände. Obwohl sie vor der Animeserie entstanden ist, wurde sie erst nachträglich veröffentlicht.

Der Anime wurde zwischen 2013 und 2014 veröffentlicht und besitzt insgesamt fünfundzwanzig Episoden, die auf zwei Staffeln verteilt sind. Schon vor der deutschen Veröffentlichung hat „Free!“ hierzulande einen regelrechten Hype ausgelöst und besitzt eine ansehnliche Fangemeinde.

Für die Serie wurde mit einer Radiosendung geworben. Diese Sendungen wurden sogar auf zwei CDs veröffentlicht. Ebenfalls auf zwei CDs erschien zudem ein Hörspiel.









Umsetzung Das Bild liegt in einem Format von 16:9 – 1.77:1 vor und ist stets fehlerfrei. Ebenso verhält es sich mit den beiden Tonspuren, sowohl bei der japanischen als auch der deutschen Tonausgabe gibt es keine Fehler. Leider liegen die Tonspuren nur in Dolby Digital 2.0 Stereo vor.

„Das Wasser ist lebendig“ – mit dieser Aussage wird die erste Episode eingeleitet und es beschreibt sehr gut die Animationen des Wassers. Der Zuschauer merkt deutlich, wie viel Mühe sich bei diesen Animationen gegeben wurde.

Die deutsche Synchronisation ist gelungen. Man hat die Sprecher gut zu den Figuren ausgewählt und sie können diese überzeugend vermitteln. Wenn man dennoch den Originalton bevorzugt, wird man mit deutschen Untertiteln versorgt. Diese haben eine weiße Schrift mit schwarzer Kontur.
Menü In der oberen linken Ecke findet man das Logo der Serie, während die rechte Seite eine Illustration ziert. Eine Ebene tiefer wurde eine transparente Wasseranimation gelegt und hinter diese läuft das Opening.

Am unteren Bildschirmrand findet man folgende Menüpunkte:

  • Alles abspielen
  • Folgen
  • Einstellungen
  • Bonus
  • Credits
  • Trailer

Wählt man einen dieser Punkte aus, werden die Unterpunkte nach oben hin ausgeklappt.

Verpackung Dem ersten Volume liegt beim Kauf ein Pappschuber, der Platz für alle Blu-rays bietet, bei. Da wir diesen zu unserer Presseausgabe nicht erhalten haben, können wir dazu keine weiteren Angaben machen.

Die Blu-ray selbst befindet sich in einem Digipack, welches wiederum von einem Schuber aus Plastik umgeben ist. Der Schuber wurde mit einem transparenten Wassermotiv versehen. Die Gestaltung ist ansprechend und passt sehr gut zum Anime.

Auf dem Digipak selbst befinden sich nicht die üblichen Informationen wie Inhaltsangabe und ähnliches. Dadurch wird das abgebildete Motiv nicht gestört. Einziges Manko ist, dass man den Aufkleber mit dem FSK-Zeichen nur schwer lösen kann. Nimmt man einen Föhn zur Hilfe und wärmt ihn leicht an, sollte er sich jedoch in einem Stück entfernen lassen. Auf welchem Weg auch immer, er ist jedenfalls ohne Rückstände zu entfernen.
Extras In digitaler Form gibt es zwei Kurzfilme und das Opening ohne Texteinblendungen. Die Kurzfilme haben jeweils eine Laufzeit von etwa zwei Minuten. „peppermint anime“ hat sich die Mühe gemacht, auch diese zu synchronisieren.

Der Verpackung liegen zwei Postkarten und eine doppelseitig bedruckte Illustration bei. Vom Druck her gibt es nichts zu beanstanden. Allerdings muss man sagen, dass das Papier recht dünn ist. Die Postkarten sind daher nicht fürs Verschicken geeignet.

Dazu kommt noch der Pappschuber. Wie bereits gesagt, können wir darüber keine nähere Angaben machen.

Fazit Tiefgründig ist bei „Free!“ nur das Wasser. Gut unterhalten wird man dennoch. Wobei zu beachten ist, dass sich der Anime vor allem an ein weibliches Publikum richtet. Die ehrgeizigen, sportlichen Auseinandersetzungen stehen in „Free!“ nicht im Vordergrund oder sind vielmehr bisher noch nicht vorhanden. „peppermint anime“ hat wirklich ein gutes Release auf die Beine gestellt und sicher einige Fans damit glücklich gemacht.
Inhalt
Inhalt
2.5

Bild
Bild
1

Ton
Ton
2

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


1.7
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
1

Extras
Extras
1.5

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
1

Autor:
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 03.09.2016
Bildcopyright: Kyoto Animation Co., Ltd., peppermint anime


X