One Punch Man Vol. 3 Staffel 2 (Blu-ray)

Geschrieben von Anja Degenhardt
Bildcopyright: Kazé, ©ONE, Yusuke Murata/SHUEISHA

Nachdem Saitama wegen falscher Identität beim Kampfsportwettbewerb disqualifiziert wurde, geht er raus, um auch ein paar Monster zu verkloppen. Allerdings haben sich diese schon wieder zurückgezogen und auch von Heldenjäger Garo fehlt jeder Spur.

Inhalt

Saitama ist unheimlich enttäuscht. Nicht nur waren die paar Monster, die die Arena angegriffen haben, übelst schwach, er hat auch keinen wirklichen Fortschritt in der Kampfkunst verzeichnen können. Dadurch, dass er so stark ist, sieht er nicht wirklich viel vom gegnerischen Angriff. Überdies wird ihm klar, dass nicht nur seine Gefühle abgestumpft sind. Keine Weiterentwicklung bedeutet, dass er nicht mehr inspiriert werden kann. Alles ist langweilig. Ob King, Rang sieben der Klasse und begnadeter Gamer, ihm hierbei weiterhelfen kann?
Derweil treibt sich Garo in der Stadt herum, auf den Weg zu seinem Versteck. Nachdem er Watchdog Men gehörig unterschätzt und eine Begegnung mit Saitama nur knapp überlebt hat, hat er einige Wunden eingesteckt und inzwischen hohes Fieber.
Im Wald gibt es ein altes Fachwerkhaus, in dem er Unterschlupf findet. Blöd nur, dass der Ort  ebenfalls das Versteck des Jungen Tareo und seiner Freunden ist. Die zwingen Tareo sofort dazu, den "alten Mann" zu verjagen und außer sich vor Angst betritt er das alte Haus. Dann tauchen direkt davor plötzlich Helden der A-Klasse auf.
Sie haben Garo bis hierher verfolgt und hoffen, die Lorbeeren für seine Ergreifung einheimsen zu können...

 

 

Details

Saitama ist bereit, mitzumischen, allerdings hat sich die Monsterarmee zurückgezogen. Also muss eine andere Form der Ablenkung her. Wie gut, dass sich in dieser Volume so viel um Gaming dreht, die wohl einzige Aktivität, in der Saitama gnadenlos scheitert. Währenddessen werden wie immer die anderen Helden in Aktion gezeigt.
 
Kazé, ©ONE, Yusuke Murata/SHUEISHA

Umsetzung

An der Umsetzung hat sich nichts geändert. Das Format verbleibt bei 16:9 und beide Sprachen kann man beim Blu-ray Medium in DTS HD MA 2.0 genießen.
Die Synchronsprecher machen immer noch beeindruckende Arbeit, neue Rollen wurden gut besetzt, zu Deutsch wie zu Japanisch. Möchte man die Folgen im Originalton hören, sind die Untertitel weiterhin in weiß mit schwarzer Umrandung gut lesbar.

Kazé, ©ONE, Yusuke Murata/SHUEISHA

Packung

Die typische Schutzhülle der Blu-ray Verpackung findet sich auch in dieser Staffel und kommt wie gewohnt in Form eines Wandeinbruchs, auf dem diesmal der hinein tretende Genos zu sehen ist.
Öffnet man die Verpackung, liegen links im Einschub wieder die Extras und rechts die Blu-ray bereit, auf der Genos vom Cover zu sehen ist.

Kazé, ©ONE, Yusuke Murata/SHUEISHA

Extras

Neben den beiden OVAs elf und zwölf, die zwölf Minuten Nebengeschichten zu "One Punch Man" zum Besten geben, gibt es diesmal ein Interview des Synchronsprechers von Saitama und der Regie auf dem Medium. In der Hülle finden sich ein Artboard zu Garo, sowie ein Booklet, das wie ein Notizheft von Genos gehalten ist. Hier finden sich Infos zu Helden und Gegnern und ein Interview mit der leitenden Regie.

Fazit!

Die Lage spitzt sich weiter zu und trotz seines Wahnsinns hat man mit Garo beinahe Mitleid. Der Anime weiß auch, wann es gut und richtig ist, Rückblenden einzuspielen, die die Motive der Charaktere beleuchten. Weitere Helden der A-Klasse werden vorgestellt und Genos taucht nach seiner Niederlage auch wieder auf und mischt ordentlich mit. Diese Volume wird alle Freunde von Action und Kämpfen glücklich stimmen!

Inhalt
4
Bild
2
Ton
2
Synchronisation
4
Untertitel
2
DVD-Menü
8
Extras
5
Preis-/Leistungsverhältnis
5
Gesamt
5

Neuste Artikel

ReLife – Final Arc (Blu-ray)

ReLife spielt mit deinen Gefühlen, deinen Hoffnungen und deiner Vorstellung von deinem idealen Selbst!

My Teen Romantic Comedy SNAFU-TOO! - Staffel 2 Vol 1. DVD

Teaser
Als erzwungenes Mitglied des Helfer-Clubs, hat Hachiman Hikigaya seine eigenen Methoden, die Dinge anzugehen. Das stößt nicht immer auf Begeisterung. Eigentlich gar nicht ...

My Hero Academia Staffel 4 Vol. 1 (Blu-ray)

Für Izuku steht der zweite Internship an, Gran Torino hat allerdings keine Zeit. Stattdessen bewirbt er sich bei Sir Nighteye - denn wo, wenn nicht bei All Mights früherem Sidekick, wäre er besser aufgehoben?

Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt Vol.1 (Blu-ray)

Reinkarniert als schwächstes Monster und gleichzeitig ausgestattet mit den stärksten Skills:

Hier kommt Meister Rimuru Tempest!

Kolumne

Wie übersteht man das restliche Jahr?

Viele verwirrende Maßnahmen wurden wieder einmal von unserer Regierung ausgesprochen. Totaler Lockdown, aber Lockerungen zu Weihnachten und dafür kein Silvester. Wer blickt denn da noch durch?
Wer somit einfach zu Hause bleiben und sich bis zum nächsten Jahr nicht mehr von der Couch bewegen will, bekommt von uns ein paar Tipps gegen Langeweile.

Shiso Burger Hamburg

Wir waren zu zweit für euch bei Shiso Burger Hamburg, um euch sagen zu können, ob sich ein Besuch lohnt.