Aldnoah.Zero Staffel 2 (Komplett)

Geschrieben von Saskia Haber
Bildcopyright: KAZÉ, A-1 Pictures Inc.

Nachdem Slaine Prinzessin Asseylum erschossen hat, befinden sich Mars und Erde im permanenten Kriegszustand. Wie kann es dann aber sein, dass die Prinzessin plötzlich zu ihren Untertanen spricht – ist sie etwa doch auf Seite der Vers?

Inhalt

Mittlerweile sind 19 Monate nach der vermeintlichen Ermordung von Prinzessin Asseylum vergangen und trotz den zunehmenden Expansionsbestrebungen von Vers scheint es auf der Erde recht ruhig zu sein. Doch der Schein trügt: Für die Besatzung der Deucalion ist es Zeit auszuschiffen und sich zur Basis in den Orbit zu begeben, um gegen weitere Angriffe der Marsianer gewappnet zu sein. Kurz vor dem geplanten Start werden die Erdlinge von einem Kataphrakt angegriffen. "Eiskristall Elysium" heißt dessen Fähigkeit, die in der Lage ist, Molekularbewegungen zu stoppen, und so die Einheiten der vorrückenden Mechs aufzuhalten. Die Lage scheint aussichtslos, bis ein Mech ganz in orange auf dem Schlachtfeld auftaucht. Es ist niemand geringerer als Inaho Kaizuka, der mit dem Kataphrakt kurzen Prozess macht.
Nachdem er von Slaine einen glatten Durchschuss durch sein linkes Auge erlitten hat, wurde ihm eine so genannte Analytical Engine eingesetzt: Ein künstliches Auge, welches Unmengen an Berechnungen in sehr kurzer Zeit anstellen kann.

Und genau diese Art der Unterstützung braucht die Erde auch, denn auf dem Mars brodelt es in den eigenen Reihen, und auch Slaine scheint einen eigenen Krieg zu führen, der ihn an seine Grenzen treibt.

Details

Die zweite Staffel von Aldnoah. Zero schließt nahtlos an die Geschehnisse der ersten Staffel an, und legt das Augenmerk sowohl auf die Erdlinge, die ihre Heimat verteidigen, als auch auf die inneren Strukturen und Bündnisse innerhalb von Vers. Man erfährt einiges über die Beweggründe der Charaktere, und die Handlung schreitet zügig voran, ohne jedoch zu überfordern.
Hierzulande wird der 12-teilige Anime von KAZÉ auf vier DVD veröffentlicht und spricht all jene an, die Lust auf Action, Drama und Mechas haben. All das wird noch mit einigen Details zu physikalischen Phänomenen ergänzt, was der Serie einen gewissen Bezug zur Realität gibt.

KAZÉ, A-1 Pictures Inc.

Umsetzung

Die Kämpfe sehen sowohl im Weltall, als auch auf der Erde richtig toll aus. Zwar wirken die schweren Mechs manchmal etwas steif und die Kampf-Choreografien sind nicht so schnell wie bei anderen Vertretern des Genre, aber durch gute Kameraarbeit und Musik, die die Action so richtig unterstützt, ergibt sich ein Mix, der den Zuseher sofort in seinen Bann zieht.
Auch die einzelnen Charaktere sehen schön aus und behalten den serientypischen Stil bei. Die Details an den Kataphrakten oder manchen Hintergründen sind mit viel Liebe gestaltet worden und geben dem Anime Tiefe.
Opening und Ending sind ebenfalls richtig gut und fangen die Stimmung der Serie gut ein. Diese Linie setzte sich auch bei den Synrchonsprechern fort, die sowohl in der japanischen wie auch in der deutschen Fassung überzeugen können. Lediglich die deutsche Stimme von Inaho klingt etwas zu alt, macht aber sonst einen wirklich guten Job.
Den Originalton kann man sich in weißer Farbe mit schwarzem Rand untertiteln lassen. Die Schrift ist dabei stets gut lesbar.

Packung

Uns lagen nur Presseexemplare der Disks vor, im Handel erscheinen die DVD jedoch jeweils in einer eigenen Hülle mit tollem Artwork. Vol. 5 gibt es in der Limited Edition sogar mit schönem Sammelschuber, Soundtrack und Booklet.

Extras

Da uns lediglich Presseexemplare vorlagen, gab es außer den Trailern auf den DVDs keine Extras.

Fazit!

"Aldnoah.Zero" ist ein flotter, actionreicher Anime, bei dem manche Ereignisse und Aktionen erst ein oder zwei Folgen später relevant werden – so entsteht ein Spannungsbogen, der den Zuschauer vor die Bildschirme fesseln kann. Unterstützt durch einen genialen Soundtrack ergibt sich ein Cocktail, der sich bewährt.
Ein schöner, kurzweiliger Anime, der auch jenen gefallen könnte, die Mechas eher meiden.

Inhalt
2
Bild
2
Ton
2
Synchronisation
4
Untertitel
2
DVD-Menü
2
Extras
0
Preis-/Leistungsverhältnis
4
Gesamt
4

Neuste Artikel

Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt Vol. 3 (Blu-ray)

Nachdem der Echsenmensch Gabiru sich selbst zum König erklärt und ein Bündnis mit Rimuru ausgeschlagen hat, wird der Orkangriff seinem Volk immer mehr zum Verhängnis. Jeder weitere Tote, egal auf welcher Seite, ist Futter für den Gegner, der mit jedem Bissen stärker wird...

Kokoro Connect Vol. 1 (Blu-ray)

Ganz plötzlich tauschen die Schüler des Kulturclubs ihre Körper und müssen sich jetzt damit abfinden, dass ihre Geheimnisse ans Licht kommen.

Dog & Scissors Vol. 1 (Blu-ray)

Bücherliebhaber Kazuhito Harumi wird völlig unerwartet bei einem Raubüberfall erschossen. Weil er auf keinen Fall sterben wollte, bevor er das letzte Buch der Todsündenreihe seines Lieblingsautors gelesen hatte, wird er als Hund wiedergeboren.

Welcome to the N.H.K.! Vol. 1 (DVD)

Der Hikikomori Tatsuhiro Sato ist der großen Weltverschwörung auf der Spur gekommen:
Mithilfe von Unterhaltungsmedien will die NHK alle Japaner beeinflussen und eine Armee aus Stubenhockern züchten!

Kolumne

Wie übersteht man das restliche Jahr?

Viele verwirrende Maßnahmen wurden wieder einmal von unserer Regierung ausgesprochen. Totaler Lockdown, aber Lockerungen zu Weihnachten und dafür kein Silvester. Wer blickt denn da noch durch?
Wer somit einfach zu Hause bleiben und sich bis zum nächsten Jahr nicht mehr von der Couch bewegen will, bekommt von uns ein paar Tipps gegen Langeweile.

Shiso Burger Hamburg

Wir waren zu zweit für euch bei Shiso Burger Hamburg, um euch sagen zu können, ob sich ein Besuch lohnt.