Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Aktuell in Japan:
15.09.: Tag der Verehrung der Ahnen (keiro no hi) (gesetzlich) | 14.09. - 15.09.: ôsaka – Danjiri Matsuri (regional) | 14.09. - 17.09.: Kamakura - Hachiman Matsuri (regional) | 22.09. - 23.09.: Tagundnachtgleiche (o-higan) (landesweit) | 07.10. - 09.10.: Nagasaki – Okunchi Matsuri (regional)
Twittern Auf Facebook teilen

Shanghai mit Suzhou & Hangzhou
 

Shanghai reizt mit seinem stetigen Wandel und futuristischen Visionen. Doch was hat ein Auswärtiger von dieser überwältigenden Stadt zu erwarten und wie findet er sich dort zurecht? Iwanowskis Reiseführer weiß Rat.
Inhalt Shanghai ist eines der Aushängeschilder Chinas, für manche sogar das ultimative. Das ist besonders interessant in Betracht dessen, wie stark Shanghai seit dem 19. Jahrhundert vom Westen geprägt wurde und noch bis heute ist. Vorrangig die Briten, aber auch die Amerikaner und Franzosen haben seit den 1840ern ihre Spuren in der Hafenstadt hinterlassen, was besonders deutlich in der Architektur wiederzuerkennen ist.

Durch mehrere kriegsbedingte Flüchtlingsströme stieg die Bevölkerung – und deren Vielfältigkeit – in Shanghai an, bis eben jene im Rahmen des Chinesisch-Japanischen Kriegs in den vorangeschrittenen 1930ern durch Flucht wieder abebbte. Die einst so florierende Stadt lag nach dem Krieg wirtschaftlich am Boden. Erst in den 1990er Jahren brach Shanghai mit Hilfe von Investoren in ein neues Zeitalter auf und erhob sich aus der Asche vergangener Tage.

Seitdem mutiert Shanghai zu einer der modernsten Großstädte des Landes. Neben der ersten Magnetschwebebahn der Welt befinden sich auch ein paar der weltweit höchsten Wolkenkratzer in Shanghai. Zudem war die Stadt Gastgeber der Expo 2010. Sie ist daher das ideale Reiseziel für all diejenigen, die eine asiatische Großstadt hautnah erleben wollen, welche sich in einem rasanten Wandel befindet. Natürlich existieren neben all der Moderne und den Veränderungen auch noch klassische Gegenden, die von früheren Zeiten zeugen, wie etwa Suzhou mit seinen zahlreichen Gärten oder Hangzhou mit seinem vielen Grün und dem berühmten Westsee. Es gibt also auch für Naturfreunde und Romantiker etwas zu staunen, wenn diese Orte sich auch ein wenig außerhalb der Megacity befinden.
Shanghai mit Suzhou & Hangzhou - Reiseführer von Iwanowski
 
Autor:Joachim Rau
Seiten:288
Verlag:Iwanowski
Erschienen:27.09.2017
ISBN:9783861971948
Preis:16,95 €
Bestellen: Bei Amazon...
 
Genre:Reiseführer/Reisebericht, China

Fazit „Shanghai mit Suzhou & Hangzhou“ wurde geschrieben von Joachim Rau und enthält eine Fülle an hilfreichen Informationen, die Shanghai sogar ein Stück ins heimische Wohnzimmer zu holen scheinen. Der Schreibstil ist angenehm und enthält hier und da sogar mal ein kleines Augenzwinkern. Neben zahlreichen Ausflugstipps sind auch viele hilfreiche Adressen, eine Reisekarte, das Shanghaier Metronetz und sogar ein kleiner Sprachführer für Mandarin enthalten. Insgesamt also ein guter Start für einen geplanten Aufenthalt in der chinesischen Moderne!
Autor:
Lektor: Roberto Czumbil /  RobbPlus
Datum d. Artikels: 26.02.2018
Bildcopyright: Iwanowski's


X