Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Heute präsentieren wir euch den zweiten Teil unseres kleinen Specials direkt vor Halloween. Was verbindet ihr mit dem amerikanischen Gruselfest? Unserer Redaktion kam gleich das Wort "Verkleidung" in den Sinn. Und Verkleidung plus Japan ergibt in unseren Köpfen: COSPLAY!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Ikimono gakari

Poppig, quirlig, einmalig: Ikimono Gakari haben nicht nur einen ungewöhnlichen Namen, sondern auch einen einmaligen Sound, der erfolgsversprechend ist!
Profil
Infobox

Art
Band, aktiv

Gründung
1999

Musikstil
Rock, Pop

Offizielle Homepage
http://ikimonogakari.com/

Für alle die nicht Japanisch können: Ikimono Gakari bedeutet „die für die Schulhaustiere verantwortlichen“ und ist mittlerweile mehr als nur ein liebevoller Spitzname für die beiden Begründer der Band. Wie viele andere Bands, hatte auch Ikimono Gakari ihren Ursprung in der High School Zeit, wo die beiden Gitarristen und Schulkollegen Hotoka Yamashita und Yoshiki Mozuno zusammenfanden. Schon kurz nach ihrer Gründung und noch ohne Sängerin hatten die beiden schon wenig später ihre ersten Auftritte in Live-Houses der Umgebung ihrer Schule, dem Atsugi College (Kanagawa). Wenige Monate später vervollständigte sich ihr Line-Up mit dem Beitritt von Sängerin Kiyoe Yoshioka.

Doch so begeistert und schnell wie ihre Karriere begann, so schnell wurde sie auch wieder unterbrochen. Erst anderthalb Jahre später meldeten sie sich mit zahlreichen Live-Aufritten und Underground-Gigs zurück, welche ihnen eine große Fangemeinschaft bescherten und sie zu einer Art lokalen Berühmtheit machten. Durch diese glücklichen Umstände bot ihnen das Indielabel Thunder Snake vier Jahre nach ihrer Gründung einen Vertrag an, der ihnen ihr erstes One-Man-Live im Atsugi Thunder Snake verschaffte. Mit diesem ausverkauften Konzert im Jahr 2003 begann für die drei Japaner eine wunderbare Karriere im Musikbusiness.

Ihre weitere musikalische Entwicklung verlief Schlag auf Schlag. Nach dem ersten Mini-Album „Mokoto ni Senetsu nagara FIRST ALBUM wo Koshiraemashita...“ folgten zwei weitere Indie-Veröffentlichungen. Ihr Erfolg blieb nicht unbemerkt und so unterschrieben sie kurzerhand bei SONY Music einen Major-Vertrag.

Ihre Debut-Single „sakura“ wurde im März 2006 veröffentlicht und hielt sich unglaubliche 16 Wochen in den bekannten Oricon-Charts. Ab diesem Zeitpunkt wurden ihre Songs für Werbezwecke und Anime-Themen – wie beispielsweise ihre zweite Single „HANABI“ für den Anime „Bleach“ – verwendet. Dass sie aber trotz ihres Erfolgs nicht vergaßen, woher sie kamen, zeigten ikimono gakari mit einem gratis Open-Air Konzert in ihrer Heimatstadt. Ihre Bekanntheit sorgte dafür, dass sie sogar beim beliebten „Music Station Super Live 2006“ neben zahlreichen anderen Künstlern auf der Bühne standen.

„Sakura Saku Machi Monogatari“ (erschienen 2007) ist das erste volle Album, das unter dem neuen Label erschien und ihre nun reifere Musik, eine Mischung aus Pop und Rock, verbreitete. Insgesamt haben Ikimono Gakari zehn Singles und fünf Alben herausgebracht und ein Ende ihres Triumphes ist noch lange nicht in Sicht.


Musikstil Ikimono Gakari sind eine Pop-Rock-Band im klassischen Stil mit einer Frontfrau und zwei Männern im Line-Up wie es auch viele bekanntere Bands in Japan haben. Ihre Musik bietet ein reichhaltiges Sortiment, dennoch lässt sich eine positive Stimmung in ihren Songs erkennen, die allen voran durch die einmalige Stimme von Sängerin Yoshioka Kiyoe umgesetzt wird. Durch die leicht rauchige aber dennoch ungewöhnlich helle Stimme schafft sie es, den Songs einen Wiedererkennungswert zu geben, der aber keineswegs das Können von ihren beiden Freunden an den Gitarren mindert.



Mitglieder Gitarre : Yamashita Hotaka
Gesang : Yoshioka Kiyoe
Gitarre, Gesang : Mizuno Yoshiki



Diskographie
Japan
Datum Name (Land) Typ
26.04.2017 Yuzu Iroha 1997-2017 Best of Album
24.08.2016 Rasutoshiin / Boku ra no Yume Single
15.03.2016 「chō iki mono bakari ~ ten nen kinen menbāzu BEST serekushon ~」 Best-of Album
09.12.2015 「iki mono gakari no minasan, kon ni tsu ā !! 2015 ~ FUN ! FUN ! FANFARE !~」 Live-DVD
03.11.2015 「rabu to pīsu!/ yume dai 〜tōku e〜」 Single
13.05.2015 Anata Single
12.11.2014 GOLDEN GIRL Single
15.10.2014 Netsujou no Spectrum / Namida ga kieru nara Single
09.07.2014 Love Song wa Tomaranai yo Single
24.07.2013 I Album
10.07.2013 Egao Single
05.06.2013 1 2 3 - Koi ga Hajimaru Single
19.12.2012 Baradon Best-of Album
22.08.2012 Best Hit Naruto Compilation
25.07.2012 Platinum Disc Compilation
18.07.2012 Kazega Fuite Iru Single
25.04.2012 Haruuta Single
29.02.2012 Newtral Album
18.01.2012 Itsudatte Bokuwara Single
14.12.2011 Ikimonomatsuri 2011 Donata Summer mo Tanoshimima SHOW!!! - Yokohama Stadium - Live-DVD
23.11.2011 Aruite ikou Single
20.07.2011 Waratteitanda / New World Music Single
27.04.2011 Ikimonogakari no Minasan, Konnitour!! 2010 - Nandemo Arena!!! - Live-DVD
03.11.2010 Ikimono-bakari ~Members Best Selection~ Album
04.08.2010 Kimi ga iru Single
05.05.2010 Arigatou Single
10.03.2010 Nostalgia Single
23.12.2009 Hajimari no uta Album
11.11.2009 Nakumonka Single
23.09.2009 YELL/Joyful Single
15.07.2009 Hotaru no hikari Single
24.12.2008 My song Your song Album
03.12.2008 Kimagure Romantic Single
15.10.2008 Planetarium Single
09.07.2008 Blue Bird Single
02.07.2008 Koi no uta Omnibus-Album
16.04.2008 Kaeritaku natta yo Single
13.02.2008 Life Album Album
30.01.2008 Hana wa sakura kimi wa utsukushi Single
24.10.2007 Akaneiro no yakusoku Single
08.08.2007 Natsuzora Graffiti / Seishun Line Single
07.03.2007 Sakura saku machi monogatari Album
14.02.2007 Uruwashiki hito / Seishun no tobira Single
13.12.2006 BLEACH THE BEST Omnibus-Album
06.12.2006 Ryuusei Miracle Single
18.10.2006 Koisuru otome Single
31.05.2006 HANABI Single
15.03.2006 SAKURA Single
25.05.2005 Jinsei sugorokudabe. Minialbum
28.08.2004 Nanairo konnyaku Minialbum
25.28.2003 Makoto ni senetsu nagara First Album wo koshiraemashita... Minialbum
Autor:
Lektor: Daniela Seesing / Vereinsmitglied - Animexx Economy Luinaldawen
Grafiker: Nathalie Schöps / Vereinsmitglied - Animexx Economy Trudibert
Datum d. Artikels: 27.09.2011
Bildcopyright: Ikimono gakari


X