Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Pinguine mitten in einer japanischen Kleinstadt und niemand weiß, wo sie herkommen? Ein Grund für Aoyama, diese seltsamen Vorkommnisse zu untersuchen!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Arashi

Man nehme fünf gut aussehende und talentierte junge Männer, vermische sie mit Gesangs- und Tanztraining und gebe ohrwurmverdächtige Popsongs hinzu. Das Ganze zusammen mit einer Prise guter Promotion ein wenig aufpeppen und das Ergebnis ist eine der erfolgreichsten Boybands aus dem Hause Johnny's: Arashi.
Profil
Infobox

Art
Band, aktiv

Gründung
1999

Musikstil
Pop

Offizielle Homepage
http://www.j-storm.co.jp/

Der Startschuss für die Band aus der Johnny’s Agentur, einer japanischen Idol- Management Agentur, fiel am 15. September 1999 mit einem Auftritt auf Hawaii. Nur kurze Zeit später veröffentlichten sie ihre erste Single, dicht gefolgt von ihrem Debüt- Album „ARASHI No.1 ~Arashi wa Arashi wo yobu~“. Arashi bedeutet übersetzt "Sturm", was dem Titel eine Doppelbedeutung gibt: "Arashi rufen den Sturm" oder "der Sturm ruft den Sturm". Dies ist gar nicht so weit von der Wahrheit entfernt, wie man vielleicht denken mag, denn man könnte fast meinen, die fünf Arbeitstiere haben seit der Gründung kaum mehr eine freie Minute gehabt.

Nach sieben weiteren Singleproduktionen erschien ihr erstes Best-Of Album und „Here We Go!“ folgte als zweites volles Album nur zwei Monate später im Juli 2002. Von ihren Anfängen bis hin zu diesem Zeitpunkt hatten sie vier Konzerttourneen beendet und bereiteten sich bereits auf die fünfte vor.

Mit ihrem dritten Album „How's it Going?“ führten sie ihre erfolgreiche Karriere fort und schienen ihr Image als Nicht- Mainstream- Boyband zu festigen. Ihr viertes Album „Iza, Now!“, welches Singleauskopplungen wie „Kotoba Yori Taisetsu na Mono" beinhaltete, läutete ein weiteres Highlight in ihrer Karriere ein.
Im September 2004 feierten Arashi ihr fünfjähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass wurde ein weiteres Best-Of Album auf den Markt gebracht, dessen limitierte Edition eine zusätzliche DVD mit allen bis dato erschienen Videoclips enthielt. Ein Highlight und Muss für jeden Fan!

Doch auch jetzt war Arashi noch nicht genug: Selbst nach zwei auf DVD gebannten Liveauftritten und einem Dokumentarfilm mit dem Titel „ALL or NOTHING“ entwickelte sich jedes der Bandmitglieder stetig weiter. Eine Entwicklung, die sich in ihren nächsten beiden Alben wiederspiegelte. „One“ und „ARASHIC“ waren die Beweise dafür, dass die fünf Jungs erwachsen geworden waren. Ihre Musik war reifer, verlor jedoch nicht das gewisse Etwas, welches Arashi im Laufe der vorangegangenen sieben Jahre ausgemacht hatte.

Ihre Schaffenslust wurde belohnt: Im Herbst 2006 gaben sie als erste „Johnny's Entertainment“-Gruppe außerhalb Japans, in Taipei und Seoul, jeweils zwei ausverkaufte Konzerte.

Aber nicht nur in der Musikszene mischen Arashi erfolgreich mit. Diverse Variety Shows, eigene Radiosendungen, Schauspielauftritte in japanischen Fernsehserien, Theaterstücken oder Filmen, unter anderem in den eigenen Produktionen PIKA*NCHI und PIKA**NCHI DOUBLE, gehören zu ihrem Leben wie Fotoshootings für populäre Idol-Zeitschriften oder Gastauftritte in Musikshows. So erhielten drei Mitglieder Arashis im Jahre 2007 ihre eigenen TV-Dramen, in welche sie - selbstverständlich - auch ihre Musik mit einfließen ließen.

Am 21. August 2010 fiel dann der Startschuss zur umfangreichen "ARASHI 10-11 Tour", die ihren Abschluss erst Mitte Januar 2011 mit einem großen Doppel-Finale im Fukuokaer Yahoo! Japan Dome fand. Seit dem Sommer kann man sich dieses Spektakel auch auf DVD anschauen.


Musikstil Arashi machen einen gekonnten Mix aus Popmusik, unter anderem mit Einflüssen aus den Bereichen Hip-Hop und Rap. Aber auch rockigere Klänge und Jazz mischen sich zu den fünf charakteristischen Stimmen der Mitglieder. Wie üblich für diese Art von Idolbands, sind die Videoclips sowohl bunt als auch auffällig und spiegeln nur zu gut die Stimmungen der einzelnen Lieder wieder.
Ob fröhlich oder rockig, mit jedem weiteren Album zeigen Arashi, dass Popmusik nicht gleich Popmusik ist und dass eine Mischung mit anderen Stilrichtungen durchaus die Möglichkeit bietet, mehr aus diesem Genre zu machen, als manche sich vorstellen können.



Mitglieder Gesang: Masaaki Aiba
Gesang: Jun Matsumoto
Gesang: Kazunari Ninomiya
Gesang: Satoshi Ohno
Gesang: Sho Sakurai



Diskographie Japan
Datum Titel Typ
16.10.2019 5X20 All the BEST!! 1999-2019 DVD
11.09.2019 Brave Single
26.06.2019 5X20 All the BEST!! 1999-2019 Best of Album
24.10.2018 Kimi no Uta Single
25.07.2018 Natsu Hayate Single
13.06.2018 ARASHI Live Tour 2017-2018 "untitled" DVD
21.02.2018 Find The Answer Single
08.11.2017 Doors - Yuki no Kiseki - Single
18.10.2017 "untitled" Album
28.06.2017 Tsunagu Single
31.05.2017 ARASHI Live Tour 2016-2017 Are You Happy? DVD
19.04.2017 I'll be there Single
26.10.2016 Are You Happy? Album
14.09.2016 Power of the Paradise Single
24.08.2016 ARASHI LIVE TOUR 2015 Japonism DVD
18.05.2016 I seek / Daylight Single
24.02.2016 Fukkatsu LOVE Single
01.01.2016 ARASHI BLAST in Miyagi DVD
21.10.2015 Japonism Album
02.09.2015 Ai o sakebe Single
29.07.2015 ARASHI LIVE TOUR 2014 THE DIGITALIAN DVD
13.05.2015 Aozora no shita, kimi no tonari Single
25.04.2015 ARASHI BLAST in Hawaii DVD
25.02.2015 Sakura Single
22.10.2014 THE DIGITALIAN Album
28.05.2014 Daremo shiranai Single
21.05.2014 ARASHI ARAFEST'13 NATIONAL STADIUM 2013 DVD
30.04.2014 GUTS! Single
12.02.2014 Bittersweet Single
29.05.2013 Endless Game Single
06.03.2013 Calling/Breathless Single
26.12.2012 ARAFES Live-DVD
31.10.2012 Popcorn Album
06.06.2012 Your Eyes Single
23.05.2012 Arashi Live Tour Beautiful World DVD
09.05.2012 Face Down Single
07.03.2012 Wild at heart Single
02.11.2011 Meikyu Love Song Single
06.07.2011 Beautiful World Album
15.06.2011 ARASHI 10-11 TOUR "Scene" - Kimi to Miteiru Fukei - DOME+ DVD
23.02.2011 Lotus Single
10.11.2010 Hatenai Sora Single
06.10.2010 Dear Snow Single
08.09.2010 Love Rainbow Single
04.08.2010 Boku no miteiru fukei Album
07.07.2010 To be free Single
19.05.2010 Monster Single
07.04.2010 ARASHI Anniversary Tour 5×10 DVD
03.03.2010 Troublemaker Single
11.11.2009 My Girl Single
28.10.2009 5x10 All the BEST! CLIPS 1999-2009 DVD
19.08.2009 5x10 All the BEST! 1999-2009 Album
01.07.2009 Everything Single
27.05.2009 Ashita no kioku/Crazy Moon ~kimi wa muteki~ Single
25.03.2009 ARASHI AROUND ASIA 2008 in TOKYO DVD
04.03.2009 Believe/Kumorinochi, kaisei Single
05.11.2008 Beautiful days Single
25.06.2008 One Love Single
23.04.2008 Dream „A“ live Album
20.08.2008 truth/Kaze no mukou e Single
16.04.2008 SUMMER TOUR 2007 FINAL Time -kotoba no chikara- DVD
20.02.2008 Step and Go Single
17.10.2007 ARASHI AROUND ASIA + in DOME DVD
05.09.2007 Happiness Single
11.07.2007 Time Album
23.05.2007 ARASHI AROUND ASIA DVD
02.05.2007 We can make it! Single
21.02.2007 Love so sweet Single
01.11.2006 C x D x G no Arashi Vol 1 + 2 DVD
01.08.2006 aozora Pedal Single
05.07.2006 ARASHIC Album
17.05.2006 kitto daijoubu Single
16.11.2005 WISH Single
03.08.2005 One Album
23.03.2005 sakura sake Single
01.01.2005 2004 Arashi! Iza, now Tour!! DVD/ VHS
10.11.2004 5x5 THE BEST SELECTION OF 2002-2004 Album
18.08.2004 hitomi no naka no Galaxy/ Hero Single
21.07.2004 Iza, Now Album
18.02.2004 PIKA**NCHI DOUBLE Single
17.12.2003 How's it going? SUMMER CONCERT 2003 DVD/ VHS
03.09.2003 hadashi no mirai/ kotoba yori taisetsu na mono Single
09.07.2003 How's it going? Album
13.02.2003 tomadainagara Single
17.10.2002 PIKA*NCHI Single
17.07.2002 HERE WE GO! Album
12.06.2002 ALL or NOTHING DVD/ VHS
16.05.2002 ARASHI Single Collection 1999-2001 Album
17.04.2002 Nice na kokoroiki Single
06.02.2002 a Day in Our Life Single
01.08.2001 jidai Single
18.04.2001 kimi no tame ni boku ga iru Single
24.01.2001 ARASHI No.1 ~Arashi wa Arashi wo yobu~ Album
08.11.2000 kansha kangeki ame arashi Single
12.07.2000 Typhoon Generation Single
28.06.2000 Suppin Arashi VHS
05.04.2000 SUNRISE Nippon/ HORIZON Single
03.11.1999 A.RA.SHI Single
Autor:
Lektor: Aylin Hoffmann /  Tuulikki
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 15.01.2012
Bildcopyright: Arashi


X