Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die Vorfreude der Amuro-Fans ist groß: Endlich gibt es den gutaussehenden jungen Mann, der nicht nur ein Geheimnis verbirgt, in Großaufnahme auf den deutschen Kinoleinwänden zu sehen. Ob sich der Besuch im Kino lohnt, verraten wir euch hier, denn wir durften bereits im Vorfeld in die deutsche Version eintauchen.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

THE MICRO HEAD 4N'S

Die Erwartungen an die Gruppe sind hoch, denn hinter dem Namen THE MICRO HEAD 4N’S verbergen sich fünf Musiker, die bereits in bekannten VK-Bands gespielt haben. Doch anstatt sich auf ihren Lorbeeren auszuruhen, gehen die Künstler mit ihrer neuen Band einen ganz eigenen Weg.
Profil
Infobox

Art
Band, aktiv

Gründung
2011

Musikstil
Rock, Visual Kei

Offizielle Homepage
http://www.themicrohead4ns.jp/

Bei THE MICRO HEAD 4N’S finden sich fünf bekannte Musiker wieder: Frontmann Ricky, der zuvor die Stimme DASEINs war, die Gitarristen kazuya und SHUN. von FANATIC◇CRISIS sowie Bassist ZERO und Drummer TSUKASA, die beide bereits für die musikalische Basis bei D’espairs Ray verantwortlich waren. 
 
Seit August 2011 existiert die hochkarätig besetzte Gruppe, die ihren ersten öffentlichen Auftritt im Dezember auf dem „stylish wave GENERATION“-Event hatte. Hier standen sie neben ihren bekannten Kollegen von LM.C, PENICILLIN und DaizyStripper auf der Bühne und dürften die anwesenden Besucher sicher mit ihrer Präsenz überrascht haben. 
 
Im Februar 2012 richteten THE MICRO HEAD 4N’S dann selber ein Event aus, das „MONSTER’S ROAR Vol.01“ getauft wurde und im Shibuya WOMB stattfand. Hier traten neben den Gastgebern auch defspiral und Lc5 auf und bereits einen Monat später fand das Event seine Fortsetzung in derselben Location. Damit der Eventauftritte nicht genug: die Band spielte im April auf weiteren „stylish wave“-Veranstaltungen und vergnügte sich auch im Mai weiterhin mit Gastauftritten.
 
Ab Juni standen auch endlich eigene Oneman-Konzerte auf dem Plan. Im Shibuya O-WEST zeigte die Gruppe mit ihrem Auftritt namens „A BEGINNING FROM THE END.“ ihr Können und deckte später auf, dass dies auch der Titel ihres Debutalbums sein sollte. Ende Juli folgte ein weiterer Auftritt, der „A BEGINNING FROM THE END. – Episode:0-“ heißt und nur einen Tag darauf erschien das erste Album der Band in Japan. Auch in Europa wurde das Album noch am selben Tag als digitaler Download zur Verfügung gestellt, erschien jedoch erst im September auch in handfester Ausgabe auf dem europäischen Markt.
 
Wie üblich wurde eine Promotiontour für das Album angesetzt. Diese fand mit drei Auftritten im August schnell ihr Ende und machte Platz für weitere Eventauftritte, die bis in den September hineinreichten. Das restliche Jahr über war die Gruppe mit einer weiteren, dieses Mal längeren Tour namens „The WORLD of LIGHT“ beschäftigt, die zehn Auftritte im Zeitraum von Oktober bis Mitte Dezember umfasste. 
 
Glücklicherweise stattet die Band im Februar und März 2013 auch Europa einen Besuch ab, bei dem Fans hierzulande gleich vier Mal die Chance bekommen, die Band live in Köln, Hamburg, Berlin, oder München zu erleben. 
 


Musikstil Melodisch, aber dennoch etwas härter geht es bei THE MICRO HEAD 4N’S zu. Der typisch rockige, aber doch teilweise melancholische Klang, der bei vielen Künstlern des Visual Kei zu finden ist, nimmt auch bei dieser Band überhand. 
Dennoch kann gerade die hohe Stimme des Sängers Ricky einen Wiedererkennungswert schaffen, der THE MICRO HEAD 4N’S von anderen Gruppen desselben Genres unterscheidet. In Songs wie „GLORIOUS BLAZE“ oder „Hello My Clone“ variiert er die Tonhöhen sehr geschickt, sodass die passende Atmosphäre zur Melodie auch gesanglich übermittelt wird. 
 
Da die Band bislang nur ein Album veröffentlicht hat, dürfen wir gespannt sein, was uns diese noch recht junge Gruppe bald bieten wird! 
 



Mitglieder Gesang: Ricky
Gitarre: kazuya
Gitarre: SHUN.
Bass: ZERO
Schlagzeug: TSUKASA



Diskographie Japan
Datum Titel Typ
03.07.2019 REBIRTH -the 3rd form- Single
28.11.2018 BEST ALBUM 2015-2018: THANK YOU FOR MYCLONE Best of Album
20.06.2018 Nemureru Mori no Zenso Kyoku -REVOIR- Single
14.02.2018 DEVR-0027 2017 SUMMER TOUR 10 Billion Future and Only One Now - INFINITE FUTURE - FINAL 2017.08.27 TSUTAYA O - WEST LIVE DVD
22.11.2017 Jogen no Tsuki no Orchestra - Stella Note Magic - Single
28.06.2017 Hyaku oku no mirai to tatta 1tsu no ima -INFINITE∞FUTURE- Album
09.11.2016 Deeper Than Black - Yamiiro no Tsubasa - Single
30.06.2016 Hoshizora ni kakerukoe Album
09.03.2016 SCANDALOUS Tsujo ban Single
14.05.2015 Ikaretariaru Single
14.05.2015 A BEGINNING FROM THE END. -Diverge- DVD
24.12.2014 PARASITIC EMOTION 3rd Anniversary TOUR FINAL 2014.8.24 LIVE at SHIBUYA WWW DVD
30.07.2014 Parasitic Emotion Single
30.05.2014 Earnest Game Single
01.11.2013 The Micro Head 4n's Documents 2013 DVD Dokumentation
10.07.2013 -REVERBERATIONS- Album
10.07.2013 A BEGINNING FROM THE END. 2012.08.24 at SHIBUYA CLUB QUATTRO DVD
01.08.2012 A BEGINNING FROM THE END. Album

Europa
Datum Titel (Land) Typ
01.08.2012 A BEGINNING FROM THE END. (Frankreich) Digital Album
24.09.2012 A BEGINNING FROM THE END. (Frankreich) Album
Autor: /  rio
Lektor: Johanna Hohner
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 24.02.2013
Bildcopyright: THE MICRO HEAD 4N'S


X