Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Langsam aber sicher weicht die Weihnachtsbeleuchtung und somit geht auch das Jahr 2016 zu Ende. Egal ob es nun ein gutes oder ein eher nicht so tolles Jahr war, es ist auf jeden Fall kein Grund zur Trauer, denn bereits jetzt lockt uns 2017 mit einigen Ankündigungen. Welche unsere momentanen Favoriten sind, erfahrt ihr hier:

Weiterlesen

Aktuell in Japan:
07.04. - 14.04.: Kamakura – Frühlingsfest (tsurugaoka hachimangu) (regional) | 14.04. - 15.04.: Takayama Sanno Masturi (regional) | 29.04.: Shōwa-Tag (regional) | 03.05.: Verfassungsdenktag (kenpo kinenbi) (gesetzlich) | 03.05. - 04.05.: Fukuoka - Dontaku Matsuri (regional)
Sachbuch
Fettnäpfchenführer Taiwan: Wo Götter kuppeln und Ärzte gebrochene Herzen heilen

Wo lernt man eine fremde Sprache am Besten? Klar, im Land selbst. Und wenn man Hochchinesisch, also Mandarin, lernen will, dann am Besten in Taiwan. Doch aufgepasst: Nicht nur die Sprache ist so eine Sache für sich, auch die Traditionen, Leute und aufgestellte Fettnäpfchen sind in Taiwan nicht ohne.

Roman
Sanfter Tod in Tokio (John Rain - herrenloser Samurai, Band 1)

John war immer ein Krieger. Daher kann er auch jetzt nicht aufhören, zu kämpfen. Als Auftragskiller schlägt er sich durch Tokio, bis eines seiner Opfer zu persönlich wird.

Koch Japanisch
Ajitama

Ajitama sind gekochte Eier, die in einem Sud aus Mirin (süßer Reiswein), Sake (Reiswein) und Dashi (Fischsud) eingelegt werden. Man kann sie als Beilage, Vorspeise oder Snack essen. Eine typische Verwendungsart ist in verschiedenen Ramenarten, in denen das Ei „ schwimmt “ und sehr schmackhaft ist. Es ist leicht und schnell gemacht, allerdings müsst ihr eine Ziehzeit von mindestens einem halben Tag (etwa 6 Stunden) einrechnen.

Asia-DVDs
The Next Generation: Patlabor - Tokyo War (The Movie)

Terroristen treiben in Tokyo ihr Unwesen, was die hohen Tiere nicht davon abhält, die 2. Division auflösen zu wollen.

Wissenswertes
Yamauba - Die Menschenfresserin

In Japan ranken sich die Geschichten um viele Sagengestalten. Die Yamauba ist eine davon und soll einen großen Hunger auf Menschen verspüren.



X